Fachärztin, Neonatologin Louise-Caroline Büttner

Milch für Frühchen

Antwort von Fachärztin, Neonatologin Louise-Caroline Büttner

Frage:

Hallo Expertenteam
meine Baby wurde mit 25 Wochen zu früh geboren, jetzt ist er 11 Monate nach der Geburt.Ich wolle fragen, ob ich Aptamil FMS-Pulver kaufen soll, um es mit Muttermilch zu mischen, damit mein Baby es trinken kann?

von Mecoca am 25.11.2022, 18:58 Uhr

 

Antwort auf:

Milch für Frühchen

Hallo,
Aptamil FMS-Pulver sollten Sie nur unter ärztlicher Kontrolle verwenden.
Jedes Frühgeborene erhält bei der Entlassung aus der Klinik eine Nahrungs-Empfehlung. Wenn Ihr Kind keine FMS-Empfehlung erhalten hat, sprechen Sie bitte erst mit Ihrem Kinderarzt, bevor Sie das Pulver verwenden.
Alles Gute,
L. Büttner

von FÄ Louise-Caroline Büttner am 28.11.2022

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.