Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Gewicht

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Ich kann leider Ihre Frage aufgrund Ihrer Informationen allein nicht beantworten.

Es gibt Kinder in diesem Alter mit operiertem Herzfehler, für die das genannte Gewicht das Maximum und Optimum ist, welches erreicht werden kann. Ohne Zusatzdaten (Gewichtskurve der letzten Monate, Sauerstoffsättigung, Grad einer möglichen Herzinsuffizienz, Dauermedikamente, Körpermaßindex u.s.w.) kann ich leider nicht sagen, ob durch Optimierung der Ernährung eine bessere Gewichtszunahme möglich erscheint.

Hier stoßen die Möglichkeiten eines solchen Forums an ihre Grenzen.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 22.10.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.