Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kinderarzt

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Oktober 1997 ist er Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugend­medizin des Klinikums Ernst von Bergmann in Potsdam, akademisches Lehr­krankenhaus der Charité Berlin.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

analfissur

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Hallo Herr Doktor
mein kleiner ist 2 1/2 Jahre alt. Er hat vor fast 3 Wochen eine analfissur, trotz medikamente (movicol, lactulose) hat er immer noch ziemliche probleme beim Stuhlgang, es ist so ein Theater mit Ihm, ich bin hilfslos,er trägt noch Windeln. Könnten Sie mir evetuell verraten wie ich Ihn Ernähren sollte, drinkt sehr gut (ace drink, obstsäfte),Kuh Milch nachts nur 200ml, isst Obst u.s.w aber örgentwo mach ich was falsch, Süßigkeiten isst er nicht nur Kinder Pingui, Kekse und Salzstangen manchmal.
Auf was sollte ich den ACHTEN ???
Gerade eben beim Stuhlgang war etwas blut und er drückt und drückt es kommt nichts erst nach eine weile, es hat ca. 30-45 Minuten gedauert.
Bitte Helfen Sie mir

von aysem am 16.10.2012, 21:19 Uhr

 
 

Antwort auf:

analfissur

Wahrscheinlich geben Sie zu wenig Movicol. Geben Sie soviel, bis der Stuhl weich ist, u.U. 2 bis 3 Beutel pro Tag. Lassen Sie die Fissur vom Arzt (Kinderchirurg) beurteilen. Ich empfehle einen Abstrich auf A-Streptokokken, diese Bakterien können die Fissur unterhalten/verschlimmern.

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 17.10.2012

Antwort auf:

analfissur

Ja Wahrscheinlich ist ein Beutel zuwenig wie Sie sagen aber der Kinderarzt hat damals gemeint ich soll nur ein Beutel Movicol geben. Dann gebe ich Ihm am Tag 2-3 Beutel.
Mein Sohn drink Movicol so nicht, ich misch es mit etwas Honig, soll ich so weiter machen oder raten Sie mir es ab.
Oder kann ich Movicol mit Obstsaft mischen???
Weil ansonsten drink mein kleiner es nicht.

Vielen Dank

von aysem am 17.10.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.