Dr. med. Ludger Nohr

Zewi Fix Anzug

Antwort von Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Zewi Fix Anzug

Liebe Nora,
die Zahl der SIDS Fälle hat sich in den letzten Jahren deutlich verringert.
Die Rückenlage auf fester Unterlage gehört zwar zur SIDS-Prävention, was aber nicht bedeutet, die Kinder in dieser Lage zu fixieren. An der Reaktion Ihres Kindes können Sie sehen, wie sie das erlebt hat. Fixierung löst eher Angst aus, macht unruhig. Andere Präventionsmaßnahmen sind rauchfreie Umgebung, keine überwärmung, einen Schlafsack zu benutzen, keine Kissen und nach der letzten Richtlinie scheint auch ein Schnuller präventiv zu wirken. Auch dazu gehört, die Kinder im ersten Lebensjahr im Elternschlafzimmer schlafen zu lassen.
Zu Ihrer Angst: Je älter die Kinder werden, je mobiler sie sind, desto geringer wird die Gefahr. 80 % alles SIDS Fälle treten in den ersten 6 Monaten auf. Das bedeutet, wenn Sie die genannten Maßnahmen beherzigen, ist die Gefahr deutlich kleiner.
Dr.Ludger Nohr

von Dr. med. Ludger Nohr am 15.08.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.