Katrin Simon

Katrin Simon

Ausbilderin von Kinderkrankenschwestern

Frau Katrin Simon ist Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Mutter von zwei Kindern. Sie hat im klinischen Bereich in der Intensivpflege einer Hochschule gearbeitet, sowie als Dozentin zu div. Themen und als Elternberaterin in unterschiedlichen Einrichtungen. Im Rahmen der Elternzeiten und aktuell ergänzend bietet Frau Simon DELFI Kurse/ Präventions­kurse in einer Hebammenpraxis an.

Derzeit arbeitet Katrin Simon im Bereich der frühen Hilfen und in der Jugendberufshilfe mit jungen Frauen und ihren Kindern, die sich in kritischen Lebenssituationen befinden und eine kontinuierliche Begleitung benötigen. Bei Rund-ums-Baby betreut Frau Simon seit 2002 das Babypflegeforum.

Katrin Simon

Wie kann ich mein Baby von der Brust entwöhnen

Antwort von Katrin Simon

Frage:

Hallo Frau Simon,

Mein Sohn ist 8 Monate alt und nimmt von Anfang an keinen Nuckel, hab diverse Marken schon durchprobiert. Jetzt hab ich das Problem das ich in einem Monat wieder arbeiten gehe und er sich Tags wie Nachts nur an der Brust beruhigt. Das geht ja nicht wenn er in der Kita ist. Wie schaffe ich es also in sanft davon zu entwöhnen? Hab es schon mit streicheln oder seinem Schnuffeltuch versucht, aber da Streit er sich in Rage und sucht förmlich nach meiner Brust.

Es kommt auch noch dazu das er sich sein Zimmer mit seiner 5 jährigen Schwester teilt. Sobald er Abends das erste mal aufwacht, so gegen 22 Uhr muss ich ihn zu uns ins Elternbett holen, damit sie in Ruhe schlafen kann. Er wird dann meist auch alle 2 Stunden wach, wo ich auch nicht weis warum.

Ich hoffe sie können mir da irgendwie helfen.

LG

von sternlein80 am 10.10.2017, 16:34 Uhr

 

Antwort auf:

Wie kann ich mein Baby von der Brust entwöhnen

Liebe Sternlein,
wenn Sie den Trost durch das Saugen an der Brust nicht mehr zulassen möchten, dann lassen Sie es nicht mehr zu :). D.h., wenn Ihr Sohn schreit und die Brust sucht, dann ist es für den kleinen nur nachvollziehbar, wenn Sie ihn konsequent anders trösten. Die Brust ist nur zum Trinken da. Das selbe gilt auch für nachts. Das Saugen ist eine Regulationshilfe, die Ihren unterstützt wieder einzuschlafen. Wenn das gemeinsame Schlafen im Elternbett ohne Brustangebot und mit guter Nachtruhe eine Option ist, dann pflegen Sie diese ruhig weiter.

Ausserdem hilft es sich mit der Krippe zu verständigen, ob und wie die Erfahrung ist, wenn Kinder noch gestillt werden... Ich vermute, Ihnen wird gesagt, dass der Trost in der Kita vom Kind ganz anders angenommen werden kann, weil er eben nicht durch die nach Milch duftende Mama angeboten wird.

Liebe Grüße von Katrin

von Katrin Simon am 13.10.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Sonntag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Babypflege-Expertin Katrin Simon

baby lässt Brust nicht los

Hallo Frau Simon Meine Kleine ist nun 5 Monate alt und lässt meine Brust nicht los wenn sie satt ist. Sie hatte von Anfang an ein hohes Saugbedürfnis und hat auch als sie satt war an der Brust nuckeln wollen. Das hält bis heute an. Sie ist meines Erachtens satt und gedeiht ...

von limimimi 09.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, Baby

Baby schläft nur an der Brust.

Hallo, unser Sohn (3 Wochen) braucht extrem viel Nähe. Eigentlich schläft er fast nur auf dem Arm oder an der Brust. In ganz selten Fällen können wir ihn schlafend auf die Couch oder in seinen Stubenwagen legen. Meist wird er dann schnell wach und weint dann. Ab nachmittags ...

von Tarja82 21.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, Baby

Baby schreit Brust u Flasche an--Hilfe

Hallo, Unser Sohn bekommt teils die Flasche, teils die Brust (mit Stillhütchen), da ich bald wieder arbeite ----das klappt eigentlich super, er nimmt beides problemlos. Ich denke auch wegen des Hütchens, ist der Flasche ja ähnlich. Seit gestern abends haben wir aber ...

von Sjadra 31.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, Baby

Baby trinkt nur noch an einer Brust

Hallo, Meine Tochter ist jetzt 15 Wochen alt, sie trink seid 3 Tagen nur an einer Brust, die andere will sie gar nicht mehr. Milch kommt noch raus, hab das schon ausprobiert, außerdem trinkt sie teilweise auch sehr kurz daran. Ist das normal oder muss ich mir sorgen ...

von meli1 21.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, Baby

wie schläft baby alleine ein ohne brust

Hallo Katrin Mein Sohn ist 7 Monate und er schläft nicht ohne mama ein. Am tag nicht und in der nacht nicht. Er schläft nur an der brust ein und wenn er nicht trinkt dann nur nuckeln bis er schläft. Ich stille auch nachts kommt er noch aller 4 stunden und zwischendurch sucht ...

von laura11 29.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, Baby

wie bekomme ich 6 monate altes baby zum alleine einschlafen ohne brust nuckeln?

Hallo mein 6 Monate alter Sohn schläft nur an der Brust ein. Auch nachts, wenn er an der Brust eingeschlafen ist und ich Ihn versuche in sein eigenes Bett zu legen (steht neben dem Elternbett als wie ein Balkon) dann geht das zwar eine halbe Stunde und dann sucht er die ...

von laura11 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, Baby

Baby verweigert tags die Brust und trinkt nachts häufig wie ändere ich das?

Ich biete meinem fast 4 Monate altem Sohn tagsüber oftmals die Brust an, in einem ruhigen Umfeld, im Liegen und allen möglichen Positionen, aber er dreht sich nur schreiend weg und trinkt über den ganzen Tag 1-2 Mal wenig aus der Brust, vielleicht insgesamt 150ml. Nachts ...

von kris.tine 17.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, Baby

Einschlafen ohne Brust

Hallo, mein Sohn wird in einer Woche 8 Monate alt und ich stille ihn noch immer. So wir haben seit lángerem das Problem dass er nur einschlafen kann wenn ich ihn stille (ich weiss das einschlafstillen ist das beste für ein Kind usw, ich habe schon viel gelesen). Natùrlich mache ...

von Maryksarah 27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Nuckel statt Brust

Mein kleiner 11 Monate will keinen Nuckel nehmen. Er will zum schlafen immer an die Brust. Bekommt er sie nicht zum nuckeln (trinken ist das dann nicht) macht er Riesen Theater. bald gehe ich wieder arbeiten und der kleine kommt in die Krippe. hoffe auf ein paar gute Ideen. Er ...

von Miriam 1806 04.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Brustwickel mit Lavendelöl mit 5 Monaten erlaubt?

Hallo Katrin, mein kleiner Mann hatte erst Schnupfen und jetzt Husten. Der KiArzt hat schon Prospan verschrieben, aber ich würde gerne zusätzlich was tun, vor allem zum Tagschlaf, der aufgrund des Schleims sehr kurz ausfällt. Ich würde gerne Brustwickel mit Wärme und ...

von ER2011 01.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Anzeige

Pflichtangaben
Lefax® Pump-Liquid
Wirkstoff: Simeticon
Anwendungsgebiete:
Bei übermäßiger Gasbildung und Gasan­samm­lung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastro­intestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungs­gefühl im Ober­bauch; zur sympto­matischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik); bei verstärkter Gasbildung nach Operationen; zur Vor­bereitung diagnostischer Unter­suchungen im Bauch­bereich zur Reduzierung von Gas­schatten (Sonographie, Röntgen); als Sofort­maßnahme bei Ver­schlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).
Hinweise:
Enthält Sorbinsäure und Kaliumsorbat. Pack­ungs­beilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungs­beilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apo­theker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutsch­land
Stand: 07/2013

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.