Frage: Abpumpen

Guten Abend! ich benötige demnächst einige Reiseimpfungen (Typhus/Hep A/jap. Encephalitis/Tollwut). Meine Ärztin empfiehlt nach den Impfungen 12 Stunden nicht zu stillen. Mein Sohn ist 6 Monate und wir haben gerade erst mit Beikost angefangen. Aber er isst noch nicht so, dass eine oder mehrere Stillmahlzeiten ersetzt werden könnten. Ich habe zwar schon seit meinem ersten Kind eine Pumpe zu Hause, aber ich habe noch nie abgepumpt. Was gibt es dabei zu beachten? Mein Sohn nimmt keinen Schnuller, daher sorge ich mich, dass er mit dem Sauger der Flasche nichts anfangen kann! Zudem habe ich Sorge, dass das stillen dann nicht mehr klappt! Ich muss ja schon mehrere Male die Flasche anbieten, damit es im Ernstfall ja auch funktioniert.  Ich habe mit den Impfungen zum Glück noch etwas Zeit und hoffe dass das Abpumpen und das Geben der Flasche dann auch möglich sind.  Meine Fragen: 1.Gibt es beim Abpumpen etwas zu beachten? 2.Worauf muss man bei Sauger und Flasche achten? 3. Gibt es Tricks dem Baby die Flasche sozusagen schmackhaft zu machen und es ihm zu erleichtern daraus zu trinken  3. Falls es nicht klappen sollte gibt es Alternativen um meinen Sohn (außer Brei) satt zu kriegen?  4. wenn ich dann mindestens 12 Stunden nicht stillen darf pumpe ich wahrscheinlich ab und verwerwe dann die Milch, oder?    Vielen Dank für die Rückmeldung!

von BabyNuni am 22.04.2024, 21:42



Antwort auf: Abpumpen

Liebe BabyNuni! Du kannst dich impfen lassen und musst keine Pause einhalten, schau mal: https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/ansicht/medikament/impfstoffe Lieben Gruß, solltest du unsicher sein, kannst du auch noch bei den Ärzten in den Nachbarforen nachfragen. Biggi

von Biggi Welter am 22.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Wie kann ich vom abpumpen und Fläschchen geben zum voll stillen wechseln?

Hallo, leider wollte meine Tochter( mittlerweile 4 Wochen alt) von Anfang an nicht so richtig an der Brust trinken, sie hat sich nicht genug raus geholt und ist oft eingeschlafen. Deswegen hat sie nicht zugenommen gehabt und wir mussten abpumpen und die Flasche geben, jetzt hat sie ein gutes Gewicht erreicht und ich wollte nochmals probieren zum st...


Wie kann ich vom abpumpen und Fläschchen geben zum voll stillen wechseln?

Hallo, leider wollte meine Tochter( mittlerweile 4 Wochen alt) von Anfang an nicht so richtig an der Brust trinken, sie hat sich nicht genug raus geholt und ist oft eingeschlafen. Deswegen hat sie nicht zugenommen gehabt und wir mussten abpumpen und die Flasche geben, jetzt hat sie ein gutes Gewicht erreicht und ich wollte nochmals probieren zum st...


Abpumpen oder lieber nur stillen?

Hallo zusammen Mein Kleiner ist jetzt 6 Wochen alt und wird vollgestillt. Seit cirka 2 Wochen hat sich das stillen gut eingependelt. Der Anfang war katastrophal (blutige Brustwarzen, starke Schmerzen etc) seit 3 Tagen klappt es sogar ohne Stillhut, jedoch macht er Schnalz/Klickgeräusche beim stillen. Da die Grosseltern den kleinen ebenfalls g...


El.Abpumpen

Ich muss im Moment ca 45 bis 60min Abpumpen bis die Milchmenge reicht. Wie kann ich die Dauer wieder kürzen? Anfangs war sie bei 20min. Baby kam 4 Wochen zu früh am 29.9 zur Welt. Ich pumpe alle 4-6h ab. Danke vielmals


Stillen abpumpen

Hallo ich hätte eine Frage und zwar zwar still ich voll und ich versuche nach jedem stillen abpumpen im Internet steht zwar 15-20 Minuten dadurch dass ich aber zwei Kinder habe schaffe ich nur 5 Minuten und auch keine sechs mal am Tag, sondern maximal zweimal am Tag. Also ich Versuchs dreimal vier mal aber öfters nur zweimal ich pumpe ab das ist d...


Stillen abpumpen

Hallo ich hätte eine Frage und zwar zwar still ich voll und ich versuche nach jedem stillen abpumpen im Internet steht zwar 15-20 Minuten dadurch dass ich aber zwei Kinder habe schaffe ich nur 5 Minuten und auch keine sechs mal am Tag, sondern maximal zweimal am Tag. Also ich Versuchs dreimal vier mal aber öfters nur zweimal ich pumpe ab das ist d...


Abstillen/ nicht mehr abpumpen

Hallo liebe Frau Welter,  mein Sohn ist 10 Monate alt und bekommt seit der Geburt abgepumpte Muttermilch aus der Flasche. Ich möchte nun gerne Abstillen. Er trinkt nur noch eine Flasche Milch in der Nacht, mehr verweigert er. Ich habe versucht auf Pre Nahrung (HA) umzusteigen (Allergien von beiden Elternteilen vorhanden), allerdings verweigert ...


Abpumpen

Hallo ich nochmal :) Ich habe seit gestern 20 Uhr nicht mehr abgepumpt und wollte gleich abpumpen darf ich das ganz normal meine Babys geben weil das fast 24 Std sind wo ich nicht mehr abgepumpt habe ?


Brust abpumpen

Hallo , vor fast 5 Wochen hab ich meine Zwillinge entbunden . Ich habe von Anfang an eine Flasche gegeben und am Anfang bis zu 2-3 mal abgepumpt am Tag . Nach ca 3 Wochen ungefähr hab ich dann vielleicht nur einmal bis zweimal abgepumpt. Und jetzt seit kurzem pumpe ich nur noch 1 mal ab und je Brust wenn überhaupt nur 5 Minuten weil ich einfach ke...


Abpumpen transportieren

Hallo ich hab einen nebenjob der ist 1 in der woche da würde ich gerne abpumpen tochter 4 monate ist ca 10 min von der arbeit entfernt jetzt die frage ich würde auf der arbeit abpumpen und die mumi in den Kühlschrank tun und dann in kühltsxhe darf ich die milch dann im Gefrierschrank rein dun daheim