Frage: Schlaflosigkeit

Hallo Dr. Bluni, ich war schon immer ein Mensch mit Einschlafproblemen. Seit ich aber wieder schwanger bin, wurde dies immer schlimmer. Dieses Problem hatte ich während meiner ersten vier Schwangerschaften übrigens nicht. In den ersten Monaten war ich aufgrund extrem starker Übelkeit mehrmals krank geschrieben, so dass ich mich wenigstens den ganzen Tag über ausruhen konnte. Seit ich aber wieder arbeite, komme ich überhaupt nicht mehr zur Ruhe, und ich schlafe maximal 2 Stunden pro Nacht. Heute Nacht habe ich sogar überhaupt nicht geschlafen. Am Berufsstress kann es nicht liegen, denn ich bin Lehrerin und habe aufgrund nicht ausreichender Immunität ein Beschäftigungsverbot. Anstelle des Unterrichtens muss ich nun täglich acht Stunden täglich in der Schule Papierkram erledigen - nicht anspruchsvoll. Aber aufgrund des extremen Schlafmangels fühle ich mich trotzdem überfordert. Ich habe mittlerweile Angst vor dem Zubettgehen und freue mich an gar nichts mehr. Was kann ich nur tun? Ich halte das nicht mehr aus!!! Mit freundlichen Grüßen Bine

von binemei am 21.10.2015, 07:47



Antwort auf: Schlaflosigkeit

Hallo Bine, Schlafstörungen, ein Schlafstörungen und eine veränderte Qualität des Schlafes mit verstärkter Möglichkeit ist ein gar nicht so seltenes Symptom vieler Schwangerer. Vornehmlich liegt das an den hormonellen Veränderungen. Auch können ungewohnte Schlafposition und die typischen Beschwerden der Schwangerschaft dazu führen, dass der Schlaf oberflächlicher ist. was sind in dem Fall die Empfehlungen? - Nehmen Sie am Abend keine schweren Mahlzeiten, schwarzen Tee , Kaffee oder andere, koffeinhaltige Getränke zu sich - achten Sie auf einen geregelten Schlaf - vielleicht lesen Sie vor dem einschlafen besser ein Buch, als vielleicht einen Actionfilm zu schauen in besonders hartnäckigen Fällen können auch beruhigende Tees, wie zum Beispiel Melissentee, Abhilfe leisten. Kompressionsstrümpfe können helfen, eventuelle Wassereinlagerungen zu reduzieren, was dann bedeutet, dass die Schwangere seltener zur Toilette muss. auch können zum Beispiel Entspannungsübungen dazu beitragen, mehr innere Ruhe zu finden. Wegen der nicht ausreichenden Datenlage zur Sicherheit, raten wir von der Anwendung von Baldrian in der Schwangerschaft ab. Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.10.2015



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

schlaflosigkeit extrem

lieber doc! bin jetzt 31 ssw. seit 1 wo, schlafe ich totmüde um 22 Uhr ein, bis 1.30 h früh, dann auf die Toilette, danach liege ich stundenlang wach bis 5 Uhr morgens, dann würde ich tief schlafen, muss aber um 5.45h aufstehen, geht seit tagen so, bin hundemüde, finde aber keine ruhe. auch das Gedanken karusell dreht sich dann in der nacht, ...


Prüfungsstress und Schlaflosigkeit

Lieber Herr Blumi, ich bin 23 Jahre alt und studiere. Man kann sagen, dass ich nur schwer mit Druck umgehen kann. Die Prüfungsphasen im Studium waren bereits in den vorherigen Semestern sehr mühsam für mich und gingen immer mit Schlafstörungen einher. Seitdem ich schwanger bin ist es mit dem Schlaf auch so schon schwierig genung (bin total he...


Schlaflosigkeit ab dem frühen Morgen in der Ssw

Guten Tag, ich bin in der 8. Ssw und habe seit einigen Wochen, so wie in meiner kompletten ersten Ssw, Schlafstörungen. Ich wache ab ca. 4 Uhr auf und kann nicht mehr einschlafen, obwohl ich sehr müde bin. Das hat mich bereits in der ersten Ssw dermaßen belastet und erschöpft, dass ich, als das Kind erst einmal da war, völlig entkräftet war und k...


Atemnot, Panikattacke, Schlaflosigkeit

Lieber Dr. Bluni, vor 2 Wochen hatte ich bei unserem Urlaub auf einem Hausboot eine Panikattacke. Diese kam zu Stande, da ich keine Luft bekam (ich bin in der 29. SSW) und mich auf dem Boot gefangen gefühlt habe. Seit dem ist die Atemnot (vor allem beim schlafen) mein ständiger Begleiter. Seit 2 Nächten finde ich so gut wie gar nicht mehr in den ...


Schlaflosigkeit 1. und 2. Trimester

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 16. ssw (1. Schwangerschaft) und leide seit etwa 8 Wochen an massiven Schlafproblemen. Ich schlafe idR gut ein aber bin dann - unabhängig von der Uhrzeit des Einschlafens - nach 2-3 Stunden wieder wach und kann dann für den Rest der Nacht nicht wieder schlafen. Wahrend es die ersten Wochen noch gut zu kom...


Kurzatmigkeit, durst, Schlaflosigkeit, Himbeerblättertee

hallo, Ich habe ein Paar Fragen, bitte 1. Ist Schlaflosigkeit in der letzten Tagen der Schwangerschaft normal? ich schlafe ca 4-5 Stunden und mehr kann ich nicht, will ich auch nicht, müde bin ich aber die ganze Zeit. 2. Ich wache Nachts immer auf, weil ich nicht genug Luft kriege und immer noch Kurzatmigkeit habe. Dadurch, dass ich imme...


Schlaflosigkeit seit 4 Wochen

Hallo Herr Dr. Karle, ich bin aktuell mit meinen seit 4 Wochen bestehenden Schlafstörungen echt am Ende. Kurz zu meiner Situation: Ich bin zum ersten Mal schwanger, die ersten Monate habe ich nur unter Übelkeit gelitten. Diese ist in der 17. Woche verschwunden. Ab der 18. Woche kamen dann prompt gleich zwei schlaflose Nächte hintereinander. Di...


Schlaflosigkeit und ständig Kopfschmerzen

Hallo Herr Dr.Karle, Ich bin nun in Woche 14+4 angekommen und leide mehrfach die Woche unter Schlafstörungen und starken einseitigen Kopfschmerzen. Unter Schlafstörungen meine ich das ich entweder jede Stunde wach bin und dann nicht mehr einschlafen kann oder nur auf 2 bis 3 Stunden Schlaf komme,selten schlafe ich Mal halbwegs durch wo ich bloß du...


Schlaflosigkeit durch die vielen Medikamente?

Sg. Herr Dr. Karle, mein Blutbefund vom 19.9. (Transfer+14 einer 5 Tage alten Blastozyste) ergab HCG 870 und Progesteron 9.7ng - Das Progesteron ist extrem niedrig , obwohl ich 3 Duphaston oral und 6 Utrogestan vaginal täglich nehme. Kann dieser hormonelle Zustand vielleicht dafür verantwortlich sein, dass ich kaum mehr als 5 Stunden Schlaf zusa...


Schlaflosigkeit

Guten Morgen Ich leide unter Schlaflosigkeit seit etwa der 20. ssw. Schlafe ein, um etwa 2:45 wache ich auf - bis 5:30 wach und dann gehts nicht mehr lange und mein Tag muss starten (Kleinkind und Arbeit). Langsam komme ich von den Kräften. Pro Nacht sind dies 5 h Schlaf. Nachmittags liege ich oft aber hole den Schlaf nicht nach. Sind das die Ho...