Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von phifeha am 15.06.2006, 9:52 Uhr

sollte endlich die pampifreie zeit beginnen????

gestern nachmittag so gegen 16 uhr hat hannah einfach ihre pampi ausgezogen und nur noch die hose angezogen....sie wolle nun keine mehr...*staun*

sie wollte aber net aufs klo gehen bis abends um 19 uhr.... da zog menne ihr dann für´s bett wieder ne pampi an...das war ein krampf....

heute morgen sagte cih erstmal nix...gegen 9 uhr wollte sie sie wieder ausziehen und zog statt dessen ne unterhose an...*freu*...um halb zehn setzte ich sie auf die toilette...es kam aber nix....nun läuft sie da rum, und ich weiss nicht, soll ich sie nun erstmal 8 wie damals bei philipp) alle 60-75 min einfach so auf den pott hocken oder warten bis sie von alleine kommt?...philipp wollte damals nichtmal die pampi weglassen, sie will das aber...hilfe, es ist schon so lange her...

ich freue mich schon, wenn nun endlich keine pampis mehr im haus sein müsen....aber wie geht es wohl weiter...hibbel hibbel hibbel aufgeregt bin!

lg phi

 
6 Antworten:

uiuiuiuiuiuiuiuiu

Antwort von phifeha am 15.06.2006, 11:07 Uhr

nun war meine kleine maus entseztlich am weinen, weil das pipi einfach von der hose inhre schlappen und dann im ganzen zimmer umher gewandert ist.
nun musste ich sie erstmal trösten, habe im zimmer alles aufgewischt sie gewaschen und angezogen. sie wollte nun undbedingt wieder ihre hosenpampi umhaben. ich versuchte sie davon zu überzeugen, es nochmal ohne zu probieren, aber es war nix zu machen....

" wenn das pipi einfach ungefragt kommt, muss ich es einsperren, sonst macht es wieder mein zimmer schmutzig!...."

ich sagte ihr, das das pipi am liebsten in klöchen will....
aber sie wollte nun ne pampi umhaben, also habe ich ihr wieder eine gegeben....sie fühlt sich so sicherer...naja, dann halt ein ander mal!

sie tat mir ja soooo leid, als sie ganz verstört da stand und nicht mehr vor noch zurück wusste...meine arme kleine maus!!!

lg phi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das ist ja echt toll!!!!!!!!!!!

Antwort von quirida am 15.06.2006, 11:15 Uhr

Hey freu dich doch!

Also ich würde es mit fragen versuchen (hab mal gehört, dass Kinder mit etwa 18 MOnaten-vielleicht auch älter-merken, wann sie "müssen"!)...

Und dann würde ich sie auch so jede std oder jede 2. auf Pott setzten und ihr immer wieder klar machen, dass das was sie vor dem pipi machen fühlt (also der Drang danach) ein Zeichen ist, um aufn Pott zu gehen!...

Mensch bin ja echt neidisch...

Bald habt ihr keine Windeln mehr *freu*

Wie alt ist deine Tochter denn?

Ich wollte gestern auch fast nen Pott für Diego kaufen (ist zwar noch zu früh-14 Monate, aber egal *freu*), aber dann dacht ich mir, dann 1 1/2 Jahre auch noch sehr früh sind umtrocken zu werden!

Versuchs einfach mal so, denn in Hose gehn tut eh noch viel...*ggg*

Und das Gefühl von nassen vollgepinkelten Hosen vergessen Kinder allgemein net so schnell-will sagen, dass sie es sich merken und eher auf ihren Darng "hören"...

LG und VIEL GLÜCK!!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Oh weh-aber auch hier ne Lösung ;-)))))

Antwort von quirida am 15.06.2006, 11:18 Uhr

Habt ihr schon mal die Hosenwindeln ausprobiert?

Also die sind ja wie n Slip, und man zieht sie genauso schnell hoch/runter, wie nen Slip...

Versuch ihr doch das anzudrehen und ihr damit schonmal ein gefühl fürs "Pipimachen" aufm klo zu geben und sie dazu zu animieren, auf ihren Drang zu "hören" und sich somit schonmal ans Leben ohne Windel *grusel* zu gewöhen *lol*

Spanneden Zeit *immer noch neidisch guck*

Aber echt süß , was sie von sich gegeben hat, wegen der pipi in ihrem Zimmer *lol*

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

die dinger hat ...

Antwort von phifeha am 15.06.2006, 11:21 Uhr

sie schon seid einem jahr nur noch an...
sie kommt immer, ichhabe pipi, geht dann ins bad, zieht die hose samt pampi aus und zieht ne neue an und hose drüber....klappt wunderbar...
aber sie will net so gerne aufs klo...habe nen ring drum, aufs töpfchen will sie net....mit hocker ohne hocker,...alles egal sie will net aufs klo...

nun halt auf einmal, das sie keine pampi mehr mag...also lass ich sie einfach mal gewähren...wer weiss, vielleicht kommt es nun schneller als wir denken!

aber danke für den tipp!

lg phi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das ist ja echt toll!!!!!!!!!!!

Antwort von phifeha am 15.06.2006, 11:24 Uhr

hannah ist nun 3 jahre und 3 monate alt...geht in 2 monaten in den kiga, muss aber gott sei dank net unbedingt trocken sein...( was sie selber natürlich nicht weiss) hannah geht davon aus, das sie nur in den kiga darf, wenn sie trocken ist...ihre beiden freundinnen sind es auch und "dürfen" natürlich nun schon in den kiga..sie sagt imemr, wenn sie in den kiga geht ist sie sofort trocken...naja 2 monate sind lang und unser sohn war auch 4 wochen vorher innerhalb einer woche "trainnig" trocken!

lg phi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na das lässt doch hoffen ;-)))))

Antwort von quirida am 15.06.2006, 13:29 Uhr

Ist doch toll!

Echt das freut mich wirklich, dass deine Tochter so denkt!

Sie versucht nun eigenständiger zu werden (*heul* ich weiß) und das ist, denk ich, schon ein erstes großes Zeichen dafür, dass sie nun wirklich auch den "Baby-Krams" (Windeln) loswerden will *freu*

Dauert denk ich, wirklich nimmer so arg lange!

Bei Kinder muss man ja eh IMMER Geduld haben *lol*

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.