Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nana82 am 26.08.2007, 20:18 Uhr

silvana.priolo@web.de

Hallo,ich habe einen vier jährigen Sohn der nicht mein leiblicher ist.Normalerweise verstehen wir uns gut und ich kann super mit ihm reden und er ist sehr gewitzt:-)Vor ein paar Tagen meinte er zu meiner Freundin die seine Mutter ist,dass sie eine böse Frau sei,weil er seinen Willen nicht bekam.Ich hatte mit ihm geredet und überredet sich bei ihr zu entschuldigen,doch heute sagte er zu mir dass ich auch nicht mehr sein Schatz sei weil ich ihn geärgert hätte,obwohl wir wirklich viel für ihn tun.Er kennt seine Pflichten und Grenzen,nur versucht er sie zu brechen mit Liebesentzug.Er bekommt viel Liebe und wir beschäftigen uns nur mit ihm und seiner Schwester.Keiner wird bevorzugt.
Ich weiss nur nicht wie ich mich jetzt ihm gegenüber verhalten soll,ic habe Angst das Falsche zu sagen und zu tun.Haben Sie einen guten Rat für mich damit ich wieder sein Schatz sein kann?vielen lieben dank.
Silvana Priolo

 
1 Antwort:

Re: silvana.priolo@web.de

Antwort von Robina am 26.08.2007, 22:33 Uhr

Hallo
sag mal: wie ist das? Deine Freundin ist die Mutter Deines Pflegesohnes? Weiß er das? Was ist bei Euch sonst noch los? Wiederholt er diese Aussage ständig? Es kann auch sein, dass das einfach ein Phase ist und er ausprobiert, wie Ihr reagiert. Aber um mehr sagen zu können, müsste man mehr über Euch wissen.
GLG Robina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.