Christiane Schuster

Trennungsangst

Antwort von Christiane Schuster

Hallo Haso
Auch einer 6-Jährigen fällt die jeweilige Umstellung innerhalb kurzer Zeit recht schwer.
Darum empfehle ich Ihnen, ihr stets zu sagen, wenn und warum Sie weggehen und wann Sie wiederkommen.
Lassen Sie sich von ihr mit großem Hallo aus der Kiga-Tür schieben, da der Kiga nur für Kinder und nicht für Eltern gebaut wurde.

Zeigen und sagen Sie ihr immer mal wieder, wie stolz Sie auf Ihre "große, selbstständige, hilfsbereite" Tochter sind und heben Sie ihre Stärken auch vor anderen Personen immer mal wieder lobend hervor.

Das Loslassen als Schulkind fällt bestimmt leichter, wenn Ihre Tochter mit einer Freundin/einem Freund zur Schule gehen darf, nach dem der Schulweg eingehend geübt wurde.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 28.06.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Trennungsangst (20Monate) behandlungsbedürftig?

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (20Monate) ist und war von Geburt an ein sehr ängstliches und anhängliches Kind. Sie lässt sich nur von mir und ihrem Papa anfassen. Sobald andere Personen außer Mama und Papa ihr zu nahe kommen, dreht sie sich weg und fängt an zu ...

von EMaria 14.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

immer noch Trennungsangst

Hallo, meine Tochter,4 1/2 Jahre liebt ihre oma und ihren opa, jedoch geht sie sehr ungerne hin, sprich wenn sie mal dort ist ist es ok, aber wenn sie sie abholen wenn ich arbeiten muß oder selbst krank bin ist das jedesmal ein Tränenausbruch. Warum macht sie so? Wenn ...

von christine lieb. 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

Plötzliche Trennungsangst bei 8-jähriger

Meine 8-jährige Tochter (2. Klasse) macht mir momentan große Sorgen. Sie möchte momentan nicht in die Schule, obwohl dort alles in Ordnung ist (sie ist gut in der Schule, hat keine Probleme mit Mitschülern, nette Lehrerin). Jeden Morgen gibt es Tränen und sie hat ...

von dezemberstern 13.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

Trennungsangst fast 6jährigen

Hallo, meine Tochter wird im Dezember 6 Jahre alt. Bis vor wenigen Wochen ging meine Tochter noch sehr gerne in den Kiga. Dann kamen die Ferien, und seit der Kiga wieder angefangen hat, möchte sie nicht mehr hin. Sie war die ersten 2 Tage im Kiga nach den Ferien und hat ...

von Pusteblume1602 14.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

Trennungsangst?

Sehr geehrte Frau Schuster, unsere Tochter (knapp 21M) geht seit ihrem 12.LM in die Krippe (für 3 Std. vormittags). Mittagsschlaf macht sie zu Hause, da sie dort kaum schläft (ca. 30Min.) und den Rest des Tages nur noch unerträglich und müde war. Sie war immer mal wieder ...

von yllo 09.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

Trennungsangst?

Hallo. Ich weiss nicht, ob das hier das richtige Forum ist, meine frage zu stellen- machs aber trotzdem ;)) Meine Tochter ist 15 Monate alt, kann nicht sprechen und laufen- ich weiss nicht ob das im Zusammenhang steht, deshalb erwähne ich es einfach- und macht sich schreiend, ...

von lilmissy 08.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

Trennungsangst

Hallo, seit den Osterferien möchte unsere Tochter(6 Jahre) nirgendwo hingehen ohne mich ,ausser in die Musikschule.Aber auch dort möchte sie,dass ich auf dem Flur sitzen bleibe.Im Kindergarten macht sie jeden Morgen ein grosses Geschrei, was laut den Erzieherinnen aber nur 3 ...

von Melusine 01.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

Trennungsangst von künftigem Schulkind

Hallo Frau Schuster, unser Sohn, bald 7 Jahre alt, kommt im September in die Schule. Er klammert stark an mir. Zwar hat er mittlerweile gute Fortschritte gemacht, sich zu lösen - geht alleine zur Musikschule, zum Sport oder übernachtet sogar bei einem Freund. Im ...

von Goggo 25.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

Trennungsangst

hallo! meine tochter laura 3 jahre geht seit september in den kindergarten. alles perfekt von anfang an,nie geweint. doch seit ein paar tagen weint sie jedes mal wenn ich vom kindergarten weggehe. 2x mußte ich sie nach 1 st abholen weil sie so nach mir geweint hat. es hat ...

von lauramaus 27.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

Trennungsangst nur im Kindergarten?

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist vier Jahre alt und geht mittlerweile seit über einem Jahr in den Kindergarten. Trotzdem haben wir es noch nie geschafft, uns morgens zu verabschieden, ohne das totale Abschiedsdrama inkl. Heulen, An-mich-klammern und wahlweise mit "Mama, ...

von Nina mit Leander 03.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trennungsangst

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.