Elternforum Rund ums Baby

Ich brauche eure Erfahrungen

Rund ums Baby
Ich brauche eure Erfahrungen

laura1243

Hallo miteinander! Meine Tochter ist 4 Monate und schläft nachts am Liebsten auf dem Bauch. Sie kann sich schon alleine auf den Bauch drehen und macht das auch im Schlaf und auch so hebt und dreht sie den Kopf sehr gut. Meine Sorge: sie kann sich noch NICHT wieder auf den Rücken drehen...wie hoch ist die Gefahr so zu schlafen? Am Rücken und seitlich liegen mag sie fast gar nicht (den Tag verbringt sie auch 90% auf dem Bauch). Ich würde sie jetzt gerne Nachts zum Schlafen in ihr eigenes Zimmer legen..hab aber irgendwie bedenken wegen der Bauchlage... Freue mich über eure Meinungen   


annarick

Antwort auf Beitrag von laura1243

Mein Erster hat mit 2 Monaten auf dem Bauch geschlafen und der Zweite schläft auf dem Bauch, seit er zwei Wochen alt ist. Anders ging/geht es hier nicht. Allerdings schläft er neben mir im Beistellbett. Warum soll dein Baby ins eigene Zimmer? Die Empfehlung ist ja, dass sie im ersten Jahr in der Nähe der Eltern schlafen.


laura1243

Antwort auf Beitrag von annarick

Danke für deine Antwort. Bis jetzt schläft mein Baby auch im Beistellbett. Wir haben sie testweise eine Nacht im eigenen Zimmer schlafen lassen und sie schlief sehr viel ruhiger. Sonst muss ich bestimmt 3-4x noch rein bis sie wirklich schläft. Daher überlege ich ob ich sie fix im eigenen Zimmer schlafen lasse.


Rote_Nelke

Antwort auf Beitrag von laura1243

Kann sie den Kopf in Bauchlage anheben und drehen? Meine Kinder konnten das ab der Geburt und haben nur so geschlafen. Gibt es andere SIDS-Risikofaktoren bei euch?  Vor der aktuellen Empfehlung der Rückenlage (weil das Kind imän Bauchlage erbrechen und dann in der "Pfütze" ertrinken könnte), wurde sie verteufelt, da ein Kind in Rückenlage in den Mundraum erbrechen könnte und so daran ersticken kann. Es ist letztlich gehupft wie gesprungen. 


laura1243

Antwort auf Beitrag von Rote_Nelke

Danke für die Antwort. Sie kann den Kopf heben und drehen. Und tatsächlich hat sie sich heute auch mal vom Bauch auf den Rücken gedreht, das wird sie dann vermutlich sehr bald 1A beherrschen 😀 


Ich-bin-Ich

Antwort auf Beitrag von laura1243

sie dreht sich alleine auf den bauch jnd hebt den kopf dorthin wo sie ihn braucht 😉 dann schafft sie dass auch! Unser Sohn auch bauchschläfer schläft seit ich denken kann immer schon viiiel besser am Bauch!! mussten uns auch einiges anhören warum wir ihm das durchgehen lassen uns so... genauso wie wir uns oft anhören mussten warum er "so früh" aus dem Elterbett geschmissen worden ist... naja es war die beste entscheidung wir alle konten dadurch besser schlafen 😉   macht bitte dass was sich für euch richtig anfühlt!  alles Liebe