Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Wredet am 18.06.2004, 8:28 Uhr

So, hab mich vermessen und hier meine Daten...

Arme 28/28 cm
Brust 91 cm
Unterbrust 79 cm
Taillie 72 cm
Hüfte 90 cm
Oberschenkel 52/52,5
Wade 36,5/35,5

Hab nun nur noch 1 Frage. Oberarme und Oberschenkel, wo meßt ihr?? Ich hab mittig gemessen, also bei den Armen auf dem Biezeps (natürlich nicht angespannt :-) ) und auch die Oberschenkel recht mittig.
Finde sooo schlecht sind meine Maße gar nit oder? naja, ok, ich bin ja auch nit so groß (1,66m) das muß man ja auch berücksichtigen. Wenn ihr bei 1,72 z. B. die gleichen OS-Maße habt sieht es natürlich schlanker aus.-)

 
11 Antworten:

Der Witz heut morgen...

Antwort von Wredet am 18.06.2004, 8:53 Uhr

hab ja nun Di.+Mi. 64,7kg und gestern 64,8kg gewogen. War gestern sporten u gegessen habe ich:
zum Frühstück ne Molke, zum Mittag die Supper wie gestern beschrieben + 1 Dose ungezuckerte Pfirsiche, zum Abendbrot ne kleine Molke und Sprgel mit bisi Lachsschinken, nach Sporten ne Dose ungezuckerte Annanas und über den Tag 1nen Molkeriegel und A-Schorle. Und heut Morgen!!!!!! 66 kg???? hab mich 3 mal drauf gestellt mal 65,9, mal 66 mal 66,1, und ich steh nit vor meinen Tagen oder sonst was. Und ich fühl mich auch nit wie 1 kg mehr. (sind bestimmt die Muskeln von der Flexi bar Stunde:-) )
Ne, ehrlich, ich weiß echt nit wieso? Aber heut morgen hab ich mich ja vermessen und so schlimm scheints ja auch nit zu sein, aber trotzdem ärgerlich *schmoll*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Witz heut morgen...

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 18.06.2004, 10:01 Uhr

Hallo,

also ich finde die Maße auch gut ... viel weniger ist es bei mir mit 57 kg auch nicht gewesen. Zeigt ja doch eben wieder, daß es nicht nur auf den Waagenzeiger ankommt ;-).

LG Anja :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Witz heut morgen...

Antwort von Wredet am 18.06.2004, 10:04 Uhr

Du bist 1,72 oder? Naja, das macht ja schon bisi was aus, aber bei meinen heut angelich 66 kg! Taillie könnt bisi weniger sein:-( Brust und Hüfte wäre ja laut 90/60/90 ganua im Maß:-) Wobei ich danach ja nit gehe. Meine Wadeln werden wohl auch in alle Ewigkeit so bleiben, Hab halt Fußballerbeine:-)
Naja, werd mich dann mal jede Woche vermessen, mal sehn was so bei rum kommt:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Witz heut morgen...

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 18.06.2004, 10:19 Uhr

Hallo,

neee, bin nur 1,70 m. Das Maß 90-60-90 soll ja auch gar nicht mehr aktuell sein. Es gibt so eine Berechnung vom Prozentanteil Hüfte zur Taille (oder umgekehrt). Also ich behaupte mal von mir, daß ich schon eine schmale Taille habe und habe dadurch meistens Probleme mit Hosen (stehen in der Taille ab), aber da ich Hüften 89 cm habe und Taille 68 cm, mag ich mir gar nicht vorstellen, wie das mit 60 cm sein soll. Mein Busen könnte gerne ein kleines bißchen mehr sein, aber in den Genuß kam ich immer nur die meine Kinder *ggg*.

LG Anja :-).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Witz heut morgen...

Antwort von Wredet am 18.06.2004, 10:55 Uhr

naja, 90/60/90 ist auch nit mein Ziel, mußt halt nur dran denken wo ich so ca. der 90 in Brust und Hüfte sehr nah komm:-)) Ja irgendwann hattens e sowas mal im Fernsehn, da kam Kylie (schreibt man die so??) na die kleine Sänderin dem am nächsten. Naja, bestimmte Dinge kann man ja auch nur bedingt ändern. ich hab halt so oder so ne recht breite Hüfte (Hüftknochen) und wenn ich sehr dünn bin (54kg vor 4 jahren) dann gucken die schon bisi raus je nach dem in welcher Stellung (Aktfotos) wenn ich noch düner währ würd das aussehn wie bei ner Kuh:-) Und auch das Schlüsselbein guckt dann schnell raus. Also ich mein ich hab allgemein nicht grad nen zierlichen Knochenbau. Wenn ich manche Leute seh, so dünn kann ich gar nit werden. Will ich auch gar nit, bisi fraulich mag ich ja schonnoch aussehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

der Hüftumfang ist am besten.....

Antwort von springmaus am 18.06.2004, 13:26 Uhr

Hab mal was aufgeschrieben:

Erstrebenswert ist das Gewicht, bei dem sich Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht befinden, keine Beschwerden vorliegen und wir mit uns rund um zu frieden sind.

Dieses Gewicht heisst Wohlfühlgewicht. Eine Hilfe, um das zu errechnen, bietet der BMI. Dabei werden Körpergröße und Gewicht berücksichtigt.

Auch mit der etwas veralteten Broca - Formel lässt sich das Normalgewicht grob bestimmen. (Körpergröße in Zentimeter minus 100 ergibt das Gewicht).

Zu beachten ist auch die Fettverteilung. So ist es für den Organismus günstiger, wenn das Fett an Beinen und Po sitzt, statt am Bauch. Teilen sie dazu Ihren Tailien - durch ihren Hüftumfang.

*z.b. 81 cm Tailie : 95 Hüfte = 0,852*

ist das resulatet bei Frauen größer als 0,8 und bei Männer größer als 1, so gehören sie zur Risikogruppe.

--------------------------------------


Pauschal kenne Ich es das man ca. 8 - 10 cm mehr hüfte haben soll als tailie


LG Ina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

UIIIIII

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 18.06.2004, 14:00 Uhr

Hallo,

na ... ich habe 0,76 ... ist ja nicht weit weg von den 0,8, aber mein Bauch zwar etwas faltig (überschüssige Haut), aber flach. Aber 8-10 cm mehr Hüfte kann ich mir weniger vorstellen, denn damit wäre die typisch frauliche Figur weg ... so sieht ja mein Männe aus *g*.

LG Anja :-).

P.S. Bei dem einen Link, den ich beim BMI hingeschrieben habe, da konnte man auch etwas zur Fettverteilung messen ... war das bei www.fettrechner.de? Oder eben der andere Link. Da mußte man auch Maße eingeben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anja

Antwort von springmaus am 18.06.2004, 14:33 Uhr

Bei 10 cm mehr hüfte als Tailie ... was ist daran denn weniger fraulich ?

Ich hab momentan 92 cm Tailie (bauchnabelhöhe) und 102 cm *heul* Hüfte finde aber nicht das es nicht fraulich ist :o)

Stelle mir gerade deinen Mann vor wie er mit 10 cm mehr hüfte ausschaut. Bei welchen Maßen findest du jemanden Fraulich? ausserdem war es ja pauschal es gibg ja um diesen wert den man errechnen kann... der meist in dieser spanne verhältnis hüfte zur tailie verwendet wird / wurde...

Es muss doch ned immer ne wespentailie sein *g*

LG Ina...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

an springmaus

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 18.06.2004, 15:45 Uhr

Hallo,

also bei mir sind es 20 cm Unterschied und wie soll ich das jetzt sehen? Habe ich zu breiten Hüften oder eine zu schmale Taille? Bei 90-60-90 ist das ja noch krasser ... soll ja auch nicht mehr aktuell sein.

8-10 cm im Umfang verteilen sich ja doch recht gut und von daher würde ich sagen, daß nicht viel Unterschied zwischen Taille und Hüfte ist. Ist halt nur so eine Vermutung, da ich von mir ausgehe. Kann ja mal bei meinem Mann messen *ggg*.

LG Anja :-).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taille-Hüft-Verhältnis

Antwort von Josy & Luca am 18.06.2004, 16:02 Uhr

Hi!

Ich habe bei einer Seite auch mal das o.g. Verhältnis errechnet.. meins liegt damit bei 0,76 !

LG,Josy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taille-Hüft-Verhältnis-> Nachtrag!!

Antwort von Josy & Luca am 18.06.2004, 16:05 Uhr

Hi!

Ich nochmal..!

Guckt doch mal bei aiqum.de und dann auf "Kostenloser Figurtest" !

Zitat:

Erhöhtes Gesundheitsrisiko besteht für Frauen ab einem Taille-Hüftverhältnis von 0.85 .

LG,Josy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Diätclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.