Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von elke1971 am 07.01.2004, 9:09 Uhr

Bauch, Bauch, Bauch

Hallo, ich habe mal ein paar Fragen an euch "Diätprofis".
In der Shwangerschaft habe ich 28 kg - von 65 kg auf 93 kg - zugenommen (ich weiss, ja, wirklich viel), hatte auch ein monströses Bäuchlein. Heute ist meine Kleine 11 Wochen alt - ich "stehe" bei 75 kg, mein Bäuchlein wabbelt vor sich hin... sagt mal, was kann ich tun, damit sich dieses, wie auch die restlichen 10 kg verabschiedet?
Zusatzinfos: bin 33 Jahre alt;
konnte nur 3 Wochen stillen...;

Danke im voraus

Liebe Grüße!!!

 
3 Antworten:

Re: Bauch, Bauch, Bauch

Antwort von mic0202 am 07.01.2004, 11:13 Uhr

wo du wohl nicht drum rum kommst ist auf jeden fall erstmal Bauchmuskeltraining (mache ich jeden morgen mit einem bauchmuskeltrainer (sehr effektiv)) und natürlich fettreduziert essen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauch, Bauch, Bauch

Antwort von Stöppel am 07.01.2004, 21:52 Uhr

Ich denke für intensives Bauchmuskeltraining ist es noch viel zu früh. Da muss erst mal die Rückbildung komplett abgeschlossen sein. Später hilft das sicher viel, gerade am Bauch.
Ansonsten auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten. Wenig Fett, viel Obst und Gemüse und möglichst viel Bewegung.
Und lass' dir Zeit. Es heisst nicht umsonst, 9 Monate wächst der Bauch, 9 Monate braucht er um zu gehen. Ist schon was dran. Auch wenn man das nicht so gerne hört.

Alles Gute
Grüsse
Stöppel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

da muss ich stöppel recht geben, habe nicht darauf geachtet wie klein dein baby noch ist.

Antwort von mic0202 am 08.01.2004, 9:54 Uhr

....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Diätclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.