Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mäusekind1 am 27.11.2006, 9:51 Uhr

Mal ne dumme Breifrage!

Hallo Ihr Lieben!
Hab da wahrscheinlich mal ne dumme Frage: und zwar hab ich gerade auf der Alnatura-Seite gelesen, man soll bei der Einführung von z.B. Karottenmus vor "jeder" Mahlzeit ein paar Löffelchen füttern, damit sich das Baby an den Löffel gewöhnt.
Stimmt das? Ich hätte jetzt nur mittags gegeben - will in 2 Wochen damit anfangen.
Wie schnell gewöhnen sich die Mäuse an den Löffel? Sie bekommt morgends ihre Tablette mit dem Löffel, das ist immer n megakampf bis die drin ist - also vielleicht doch mehrmals am Tag Karotte füttern?
Bin für Tipps echt dankbar!
Und noch was: ab wann habt ihr die Nachtmahlzeiten abgeschafft, bzw auf Tee oder Wasser gewechselt?

Danke und liebe Grüße

 
8 Antworten:

Re: Mal ne

Antwort von margali am 27.11.2006, 10:03 Uhr

Hallo, also ich habe mittags einfach ein paar Löffelchen Zucchinibrei gefüttert, das wurde dann ganz schnell mehr, an den Löffel hat sie sich nicht großartig gewöhnen müssen, das ging ganz flott, obwohl sie vorher noch nie einen gesehen hat, Tablette bekommt sie nicht. Am Anfang mochte sie nur einen ganz weichen Löffel, jetzt ist es ihr egal. Die Nachtmahlzeit habe ich nicht abgeschafft und habe es auch nicht vor ;-)! Ich finde es viel einfacher, sie kurz zu stillen, als da mit Wasserflasche u.ä. mit maulendem Kind rumzumachen. Irgendwann wird sie durchschlafen und dann hat sich das nachts erledigt, Schade eigentlich, ich kuschel gerne nachts mir ihr. LG Marion mit Sarah 9 1/2 Monate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal ne

Antwort von zwillo am 27.11.2006, 10:54 Uhr

das mit dem löffel geht ganz schnell. ich habe die softlöffel von mom gekauft, die sind super.die tablette bekommt sie morgens in ihrer flasche aufgelöst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@zwillo

Antwort von mäusekind1 am 27.11.2006, 11:13 Uhr

Danke für den Tipp mit den Softlöffeln! Wo kann ich die kaufen? Hab sowas noch nirgends gesehen!
Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @zwillo

Antwort von Jungs-Mami am 27.11.2006, 12:23 Uhr

Hallo!

Bin zwar nicht Zwillo, aber ich bin auch begeistert von den Silikonlöffeln.

Die kannst du bestellen bei Baby-Walz.

Habe sie jetzt sogar bei Kaufland und Kaufmarkt gesehen von der Firma Fackelmann (in blau und in rot).

Ich würde sogar behaupten, dass meine Söhne dadurch schneller Freude am Löffeln hatten, da die Löffel klein und komplett weich wie Gummi sind und dadurch eben kein Fremdkörper im Mund sind, der ja automatisch mit der Zunge wieder rausgestossen wird!

Liebe Grüße
Romy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Jungs-Mami

Antwort von mäusekind1 am 27.11.2006, 12:25 Uhr

Super! Vielen Dank!! Werd heut mittag gleich los ziehn und die Dinger kaufen!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal ne

Antwort von buchs am 27.11.2006, 12:30 Uhr

Vor jeder Mittagsmahlzit natürlich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: buchs

Antwort von mäusekind1 am 27.11.2006, 12:41 Uhr

Oh sorry - *verbeug* - dass ichs nicht gleich kapiert hab!!!
Grins!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: buchs

Antwort von Baby2411 am 27.11.2006, 14:10 Uhr

hallo!

ich würde das auch nicht machen, vor jeder mahlzeit karotte zu geben....

aber noch ein kleine tipp: gibt deinem kind zum spielen doch den löffel jetzt schon in die hand. so gewöhnt es sich vielleicht schonmal daran

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.