Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von liesel am 15.08.2006, 11:16 Uhr

abendbrei - letze mahlzeit vorm schlafen ?

hallo, mich würde interessieren, ob ihr den sog. abendbrei als letzte mahlzeit vorm zubettgehen gebt oder ob ihr auch noch die flasche als einschlafhilfe benötigt ? lina bekommt den GOB so ca gegen 17 oder 17.30 uhr und bekommt dann um 19.30 ihr fläschchen - anders wuerde sie gar nicht einschlafen, glaube ich.. gebt ihr den abendbrei also kurz vorm zubettbringen oder eher ?

 
4 Antworten:

Re: abendbrei - letze mahlzeit vorm schlafen ?

Antwort von lali77 am 15.08.2006, 12:03 Uhr

Ich weiß nicht wie alt Deine Kleine ist und was sie sonst so am Tage isst.

Unsere bekommt auch um 17.30 den Brei (weil sie sonst ZU müde ist) und geht um 18 Uhr ins Bett. Sie schläft damit bis morgens um 6 durch. Hat dann aber auch nicht gleich Hunger. Es reicht meist, wenn wir noch schmusen und etwas im Bett rumkapsern (hole sie dann immer zu uns rüber) und um ca. 7 Uhr frühstücken.

Wenn die Babys den ganzen Tag gut essen, halten sie locker mit dem Milchbrei bis morgens durch.

Was gibst Du ihr denn so?

LG Jenny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: abendbrei - letze mahlzeit vorm schlafen ?

Antwort von liesel am 15.08.2006, 16:49 Uhr

sie wacht miestens so gegen 6.30 auf und ist dann auch einfach nur munter. so gegen 8/8.30 trinkt sie 200 ml aptamil 1er, dann entweder zwischendurch nochmal so ca 100 ml oder gleich mittag, wenn sie geschlafen hat (1 gläschen + 1/2 obstgläschen). dann kommt es auch wieder drauf an - sie schlaeft meist nachmittags auch nochmal laenger, dann bekommt sie den getreide-obst brei. zum einschlafen trinkt sie oft nochmal so 200 ml und haelt dann mal bis 2.30 oder bis 4.30 durch (2 x hat sie auch mal durchgeschlafen, freu..). wenn sie vormittags gut drauf ist, isst sie auch milchbrei, aber davon schafft sie meistens nur 5 loeffel, das habe ich erstmal zurueckgestellt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: abendbrei - letze mahlzeit vorm schlafen ?

Antwort von lali77 am 15.08.2006, 19:33 Uhr

Mach es doch so, dass du einfach abends als letzte Mahlzeit (weiß ja nicht, wann bei euch "zu-Bett-geh-Zeit" ist) den Milchbrei einführst.
Es spricht nichts dagegen, wenn sie erst mal nur ein paar Löffel isst und du ihr noch die Flasche gibst. Zusammen dann eine vollständige Mahlzeit. Damit müßte sie doch eigentlich durchhalten!?

Es sei denn, sie wird von der 1er nicht mehr satt und das scheint irgendwie der Fall zu sein. Denn der Essensplan sieht doch supi aus.

Oder es ist nur eine "dumme" Angewohnheit, dass sie nachts noch essen will?!

Versuch doch das mit dem Brei und der Milch (falls sie nicht den ganzen Brei mag) und mach es nachts so, wie einige das hier immer vorschlagen: also von Mal zu Mal etwas weniger Milch und dafür Wasser in die Flasche. Vielleicht hilft es und sie will nachts nichts mehr!?

Welchen Milchbrei nimmst du denn? Vielleicht schmeckt ihr eine andere Sorte eher?

LG Jenny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: abendbrei - letze mahlzeit vorm schlafen ?

Antwort von Moppelbärchen am 16.08.2006, 12:12 Uhr

bei mir sieht es ähnlich aus: würde gerne die letzte flasche nachts um zehn wegfallen lassen und frage mich, ob ich das hinbekomme, wenn es abends den brei gibt. reicht das dann wirklich aus? bei uns würde der letzte brei dann gegen 18 Uhr gefüttert werden und mein sohn schläft jetzt immer bis sechs uhr morgens. wenn ich aber um 22 Uhr die flasche weglasse, hab ich angst, dass er mitten in der nacht wach wird und hunger hat. von sechs bis sechs sind immerhin 12 stunden!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.