Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von scully2001 am 03.07.2005, 18:52 Uhr

zuschuss zur lehre

hallo,

vielleicht kennt sich ja da jemand aus oder weis rat.

ich suche verzweifelt seit 2,5 jahren eine lehre. dazwischen hab ich unser kind bekommen und mir war von anfang an klar, dass ich danach endlich meine ausbildung machen möchte. also hat mein mann den erziehungsurlaub, jedoch gibt es bei uns nicht viele lehrstellen. zudem bin ich schon algII empfänger und möchte endlich selbst geld verdienen.
kann ich irgendwelche geldwerten vorteile für einen zukünftigen AG mitbringen, die überzeugende argumente wären als einen neuling von der schulbank zu nehmen.
weis jemand, ob man vom AA oder anderen ämtern bezuschusst werden kann?
wäre schön, wenn jemand rat weis, ich weis jedenfalls z.Z. nicht mehr weiter.

LG scully

 
2 Antworten:

Re: zuschuss zur lehre

Antwort von babys`mam22 am 04.07.2005, 22:15 Uhr

hallo!
ich glaube,es gibt da so ein programm,bei dem das aa den arbeitgeber eine weile unterstützt!
frag doch einfach mal gezielt beim aa nach!
die können dir genaueres sagen!

ich drücke dir ganz feste die daumen!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuschuss zur lehre

Antwort von Lea-Ayleen am 04.07.2005, 22:58 Uhr

Ich wusste erst überhaupt nicht was du wolltest doch ich glaube, ich habe eine Ahnung. Sollte die falsch sein, dann habich pech gehabt.

Mach einen Termin beim AA zur einer Berufsberatung.
DU FRAGST ihn während des Gespräches, ob die Möglichkeit bestehen würde eine " überbetriebliche Ausbildung" zu machen.
D.h, dass Dein Arbeitgeber einen Auszubildenen hat, den er aber NICHT bezahlen muss. Das AA bezahlt dann Dein Lohn.
In der heutigen zeit sind vielleicht manche sogar dankbar dafür.
Bring Argumente, dass du mama bist und die nicht gern gesehen werden. ich weiß wovon ich rede.
vielleicht hast du glück.

lieben Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.