Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama Jana am 03.07.2006, 1:40 Uhr

Wie teuer ist ein Babysitter?

Hallo!

Ich wollte Euch mal fragen, was Ihr pro Stunde für einen Babysitter zahlt?

Ich hatte vor, vielleicht in der Uni unter den Studenten einen Babysitter zu suchen (also keine gelernten Erzieher u.ä., keine Zeugnisse u.s.w.). Was zahlt man denen denn so?

Wie sind Eure Erfahrungen mit solchen Babysittern?

Unsern Sohn ist jetzt 8 Monate alt, und ich wollte mir für gelegentliche Betreuung jemanden suchen, also mal abends, oder auch tagsüber, damit man mal ein paar Dinge erledigen kann u.s.w.

 
4 Antworten:

Nachtrag

Antwort von Mama Jana am 03.07.2006, 1:52 Uhr

Ich habe grad gelesen, dass einige Babysitter auch Hausarbeit machen. Wieviel machen sie denn dabei ungefähr pro Stunde? Was ist denn an Tätigkeiten neben der Kinderbetreuung üblich?

Ist die Kinderbetreuung überhaupt noch sicher gestellt, wenn nebenbei auch noch Hausarbeit zu machen ist (dann kann ich ja gleich selbst zu Hause bleiben...)?
Ich dachte mir, wenn ein Student abends das Kind betreut, kann er oder sie fürs Studium lernen, wenn das Kind schon schläft. Aber noch zusätzlich arbeiten??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

2 paar schuhe!!

Antwort von Henni am 03.07.2006, 8:10 Uhr

Hallo

ich finde das sind absolut unterschiedliche dinge!

ein babysitter im klassischen sinne kommt ja wenn die kinder schlafen, setzt sich vor die glotze und springt eben nur im Notfall ein wenn was ist. da denke ihc reciht ja locker 4-5 euro die Stunde, denn wie du sagts: man kann ja nebenbei lernen und hat im idealfall NICHTS mit den kindern zu tun.

wenn du aber tagsüber jemanden suchst der deine kinder berantwortungs und liebevoll betreut istd as was ganz anderes. das würde ihc mit bestimmt 8 Euro bezahlen, dann aber auch erwarten dass es gut klappt*gg*

oder: du hast abends wenn die kids schlafen den wunsch dass dir dein babysitter nebenbei bügelt?? KEin Proble, kostet aber siche rauch mehr.

FAZIT: überleg dir was du genau willst und was es dir wert ist!! DANNN suchen ob du jemanden findest!
Viel Glück!

Henni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 paar schuhe!!

Antwort von DorisL am 03.07.2006, 9:29 Uhr

Hallo,

ich habe eine sehr gute Babystitterin (Studentin), die die Kinder in meiner Abwesenheit sehr einfühlsam betreut und versorgt. Sie spielt mit ihnen, geht auf ihre Bedürfnisse ein, schlichtet Streit zwischen Geschwistern und erzieht sie auch. Sie bekommt von mir €8 die Stunde weil ich einen Freundschaftspreis ausgehandelt habe, üblicherweise bekommt sie für 2 Kinder tagsüber bis zu €10 die Stunde. Ich vertraue ihr 100% und sie ist jeden Cent wert, den sie bekommt.

Zusätzlich habe ich eine Schülerin, die auf die Kinder aufpasst wenn sie schlafen, bzw. sie abends auch ins Bett steckt. Sie bekommt €5 die Stunde und ich traue ihr zu, in Notfällen richtig zu reagieren. Meine Kinder sind aber auch schon etwas grösser und schlafen zuverlässig durch.

Meine Babysitter machen keine Hausarbeit nebenbei, gerade tagsüber würde ich das auch nicht wollen.

Liebe Grüsse,

Doris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 paar schuhe!!

Antwort von Mama Jana am 03.07.2006, 11:25 Uhr

Danke. Das klinkt jeweils sehr vernünftig, auch die Staffelung der Beträge finde ich richtig.
Das mit der Hausarbeit werde ich wohl lassen, dafür würde ich mir ggf. wohl eher eine Putzfrau einstellen. IUch finde es eigentlich nicht so gut, wenn der Babysitter das machen soll. Vielmehr würde ich dann den Babysitter rufen, um dann selbst mal wieder ungestört richtig Ordnung schaffen zu können...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.