Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von CSS am 27.10.2005, 15:44 Uhr

Wie finde ich eine gute Tagesmutter

Hallo !

Ich werde ab nächstem Jahr wieder arbeiten und bin jetzt auf der Suche nach einer Betreuung für meinen Sohn (dann 4 Monate alt). Hat mir jemand einen Tip wie ich eine gute Tagesmutter finden kann ?? Hat jemand schon Erfahrung mit einem Tagesmutterverein gemacht ?

Danke für Eure Hilfe,

Gruß CSS

 
7 Antworten:

Re: Wie finde ich eine gute Tagesmutter

Antwort von Ursula05 am 27.10.2005, 17:44 Uhr

Hallo,
ich habe zunächst eine Anzeige in einer lokalen Elternzeitschrift gesetzt. Da haben zwar auch jede Menge Frauen angerufen, ich habe mir dann aber nur zwei angeschaut und war von denen aber nicht ganz so überzeugt.
Am Ende habe ich dann meine Tagesmutter über das Jugendamt gefunden. Ich habe dort mit der zuständigen Frau zunächst einen Gesprächstermin ausgemacht. Bei dem Termin habe ich dann dargelegt, was für Vorstellungen ich habe. Die Dame vom Jugendamt hat mir dann auch jemanden genannt. Diese Tagesmutter habe ich dann auch genommen und bin sehr zufrieden mit ihr.

Wichtig ist, daß man sich überlegt, was für Kriterien man anlegen will. Für mich war z.B. wichtig, daß mein Kleiner nicht vor dem Fernseher abgelegt wird. Weiterhin habe ich mir gewünscht, daß mehrere Kinder da sind, zum Spielen. Schön finde ich es auch, wenn die Kinder an die frische Luft kommen! Usw.

Wichtig war für mich auch eine Tagesmutter zu bekommen, die möglichst Erfahrung hat und auch beim Jugendamt gemeldet ist.

Zusammenfassend kann ich sagen, man sollte sich darüber klar sein, was man eigentlich sucht!

Viel Erfolg beim Suchen, Ursula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie finde ich eine gute Tagesmutter

Antwort von mutterimeinsatz am 27.10.2005, 19:01 Uhr

Hej,

ich bin eine Tamu vom Jugendamt.

Meine Vorrednerin hat Recht, den bei einem Verein, kann es passieren daß jeder der Geld verdienen will genommen wird.

Beim Amt muß man einen Grundkurs machen, danach einmal im Jahr einen Folgekurs belegen. Falls aus nichtigen Gründen kein Kurs gemacht werden konnte, kann die Pflegeerlaubnis entzogen werden. Ab dem 1.10.05 braucht jede Tagesmutter eine Pflegeerlaubnis vom J´amt.

Bei Vereinen kann es auch passieren, daß Du und die Tagesmutter für die ganze Zeit, jeden Monat eine Gebühr bezahlen mußt.

Ich an Deiner Stelle würde zum Jugendamt gehen, den dort weiß der Sachbearbeiter, welche Tamu zu Dir oder Deinen Wünschen paßt.

Gruss
Angela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie finde ich eine gute Tagesmutter

Antwort von CSS am 28.10.2005, 12:24 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten !
Mit welchen Kosten muss ich den ungefähr rechnen ? Die Betreuungskosten bei der Tagesmutter, die über den Verein vermittelt wird liegt lt. Angaben im Internet bei einer Betreuungszeit von 10-20 std / Woche bei mtl. EUR 180, kam mir recht gering vor...

Gruß CSS

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie finde ich eine gute Tagesmutter

Antwort von CSS am 28.10.2005, 12:24 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten !
Mit welchen Kosten muss ich den ungefähr rechnen ? Die Betreuungskosten bei der Tagesmutter, die über den Verein vermittelt wird liegt lt. Angaben im Internet bei einer Betreuungszeit von 10-20 std / Woche bei mtl. EUR 180, kam mir recht gering vor...

Gruß CSS

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie finde ich eine gute Tagesmutter

Antwort von Die Nanny am 28.10.2005, 13:07 Uhr

Über das Jugendamt vielleicht die vermitteln meist auch Tagesmütter.
Ich wünsche Dir viel Glück bei der Suche.

Die Nanny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie finde ich eine gute Tagesmutter

Antwort von mamaluca am 28.10.2005, 13:46 Uhr

Hallo

du kannst beim Jugendamt auch einen Antrag auf Kostenübernahme für die Tagesmutter stellen. Dann zahlt das Jugendamt die Tagesmutter.
Liebe Grüße
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie finde ich eine gute Tagesmutter

Antwort von vera76 am 29.10.2005, 8:22 Uhr

Hallo,

wir haben unsere Tamu über die kostenlose Sonntags-Zeitung gefunden, weil das Jugendamt hier vor Ort offensichtlich keine Lust hatte (haben sich nicht zurückgemedlet, hatten angeblich nur eine Frau, die in Frage käme .....).

Unsere Tagesmutter ist selbständig, hat selber zwei Kinder (2 und 7 J.) und bekommt pauschal 300 Euro pro Monat (das sind ca. 3 Euro pro Stunde).

Schau auch mal bei laufstall.de vorbei.

LG, Vera

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.