Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von GerkKaya am 13.01.2003, 11:05 Uhr

Weiß nicht weiter

Hallo,
ich habe 18 mon. alte Zwillinge.Das Erziehungsgeld bekommen wir auch dieses Jahr noch voll(600eur).Doch wenn die beiden 2 sind müßte ich wieder arbeiten gehen.Mein Problem ist,das ich hier in der Stadt kaum eine Möglichkeit habe die beiden unterzubringen.Zudem habe ich eine 3/4 Stelle und da bleibt bei Lohnsteuerkl 5 auch nicht mehr wie 600eur übrig.Also würde ich noch draufzahlen für die Unterbringung meiner beiden.Wenn die beiden 3 sind habe ich sicher einen Kindergartenplatz nur das Jahr vorher bereitet mir Kopfzerbrechen.Wir haben ja auch noch ein Haus zu bezahlen und da fehlt das Geld wirklich.Ist jemand von euch in einer ähnlichen Situation oder kann mir Ratschläge geben?
Grüße Lucia

 
1 Antwort:

Re: Weiß nicht weiter

Antwort von tinai am 13.01.2003, 18:17 Uhr

Knifflige Situation. Also auf jeden Fall solltest du versuchen, einen Kita-Platz zu bekommen, obwohl Du natürlich schon sehr spät dran bist (und auch keinen Alleinerziehenden - Bonus hast), manchmal hat man Glück und es klappt doch. Das ist sicher die preiswerteste Lösung, wenn Du keine Oma/Opa oder Tante hast.
Wie wäre es, wenn Du irgendwo einen 400-Euro-Job annimmst (neue Gesetzgebung ab 1. April. 325-Euro-Job entfällt dann). Da bekommst Du brutto für netto und arbeitest deutlich weniger und vielleicht sogar zu Zeiten, wo dein Mann aufpassen kann. Dann darfst Du natürlich bei der Stellenauswahl nicht sehr wählerisch sein. Sowas findest Du am ehesten im Verkauf oder Gastronomie.
Wenn von Deiner 3/4 Stelle (30 Stunden vermutlich) nur 600 Euro übrig bleiben, musst Du ja brutto so um die 1200 Euro verdienen. Nach Adam Riese entsprächen 400 Euro dann etwa 10 Wochenstunden und das wäre doch schon viel einfacher unter zu bringen. und die Betreuung für die Zeit sehr kostengünstig zu lösen. Vielleicht kannst Du so eine Stelle ja sogar bei Deinem AG antreten.
Viel Glück.
gruß Tina
PS: Gesetz ist noch nicht verabschiedet, aber die Verabschiedung ist sehr wahrscheinlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.