Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dole2 am 19.01.2005, 21:30 Uhr

Tegesmutter lieber wie Mama ?

Hallo,
bräuchte mal ein paar Meinungen und Ratschläge.
Seit letztem August arbeite ich 3 x 4 Stunden pro Woche. Mein Sohn, inzwischen 22 Monate, ist seitdem während dieser Zeit bei einer Tagesmutter.Ich bin ja ganz froh das das alles ohne größere Probleme geklappt hat, nur ist es jetzt so das er öfter Theater macht wenn ich ihn wieder abhole.
Heute war es besonders schlimm, er hat gebrüllt und sich gesträubt mit mir zu gehen. Wir versuchten es zuerst damit das ich einfach Tschüß gesagt habe und so getan habe als würde ich wieder ohne ihn gehen, aber das hat ihn gr nicht interssiert, er hat sogar selber die Tür hinter mir zugemacht. Die Tamu mußte ihn dann ins Auto tragen und konnte ihn fast nicht in den Kindersitz setzen.
Er hat getreten und um sich geschlagen.
Warum denn nur ? Er muß doch wissen das ich ihn lieb habe.
Das ganze hat mich heute schon schwer getroffen.
Was mache ich falsch ?
Liegt es daran weil dort zwei größere Kinder sind, die sich ganz lieb mit ihm beschäftigen ?
Oder kann es daran liegen das er gerade in der Trotzphase ist ?
Kennt das hier jemand ?
Viele Grüße
Doris

 
5 Antworten:

Re: Tegesmutter lieber wie Mama ?

Antwort von JoJo3 am 19.01.2005, 21:50 Uhr

Hallo!
Also mir geht es mit meiner Tochter 17 Monate ähnlich! Ich arbeite 2x die Woche und sie ist dann bei meinen Eltern. Wenn ich sie dann abhole und ihr die Jacke anziehen will, macht sie Theater und brüllt bis wir zu Hause sind und ich sie mit irgendwas anderem ablenke! Ich habe mir dann auch schon Gedanken gemacht! Ich kann deine Gefühle verstehen, man denkt daß das Kind einem nicht mehr mag.
Dann fing sie an, daß überall wo ich war, ob Schwiegereltern oder Freundin zu machen! Mittlerweile glaube ich das es Trotz ist. Ich sage zu ihr Jacke anziehen und sie sagt NEIN. Da ich ja dann doch mal nach Hause will und ihr einfach die Jacke anziehe ist sie stinksauer!
Die Kleinen haben eben ihren eigenen Kopf!!! Ich hoffe das es nur eine Phase ist!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tegesmutter lieber wie Mama ?

Antwort von RenateK am 20.01.2005, 8:46 Uhr

Hallo,
das ist sicher kein schlechtes Zeichen, sondern zeigt nur, dass er sich da wohlt fühlt und sich von Dir vielleicht gerade aus irgendwelchen Tätigkeiten rausgerissen fühlt. Bei uns ist das auch bei der Kita passiert, er wollte nie weg, wenn ich ihn abgeholt habe. Ich würde mir da gar keine Sorgen drum machen, schlimmer wäre es, wenn Dein Sohn sich da nicht wohlfühlen würde.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tegesmutter lieber wie Mama ?

Antwort von krissie am 20.01.2005, 10:15 Uhr

Vielleicht kann die Tagesmutter mit einem Ritual seinen Betreuungstag ausklingen lassen, so dass er nicht aus irgendwas rausgerissen wird sondern weiß, dass Du jetzt gleich kommst. So lief das bei uns bei der Tagesmutter (Abschiedslied gesungen, Kinder schon angezogen und mit den Kindern zur Tür rausgekommen). Allerdings gingen da alle Kinder zur gleichen Zeit, ich nehme an, die größeren Kinder sind die Kinder der Tagesmutter und bleiben da? Trotzdem ist vielleicht so ein langesames Abschiednehmen und rausbegleiten bevor/wenn Du kommst ganz schön. Sonst könntest Du vielleicht noch 10 Minuten gemeinsam da bleiben, bevor Du gehst?
ich denke aber auch, es ist eher ein gutes Zeichen und bedeutet, dass er sich dort wohl fühlt.
LG Kristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tegesmutter lieber wie Mama ?

Antwort von Suka73 am 20.01.2005, 14:34 Uhr

Das hatte ich anfangs auch, mein Sohn hat sich null für mich interessiert wenn ich ihn abholen wollte - allerdings hat sich das nach einem Monat total gewendet und er wollte nicht mehr HIN. Das ist noch viel grauenhafter, glaub mir! Ich finde auch, dass es ein gutes Zeichen ist und Dein Kind sich dort wohl fühlt und mal ehrlich: Welches Kind geht gerne vom Spielen weg?! Wenn DU kommst weiß er, jetzt muss ich heim und alle meine Freunde hier sind nicht mehr da. Schau Dir das noch eine Weile an. Das mit dem Abschiedsritual, was die Vorschreiberin erwähnt hat, finde ich eine sehr gute Idee.

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tegesmutter lieber wie Mama ?

Antwort von dole2 am 20.01.2005, 21:25 Uhr

Hallo,
Danke für Eure Ratschläge und tröstende Worte. Das mit dem Ritual machen wir schon.
Na ja da muß ich wohl durch und ich denke es ist wirklich schlimmer wenn er nicht mehr hin wollte, dann hätten wir nämlich noch ein viel größeres Problem.
Vielen Dank nochmal
liebe Grüße Doris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.