Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Baumi74 am 16.01.2006, 13:54 Uhr

Referendariat mit Kind! Wer noch?

Hallo nochmals!

Ich suche eine Mama, die wie ich den Schulvorbereitungsdienst mit Kind durchziehen will?? Würde mich so gerne mal austauschen!


Danke und liebe Grüße!

Kathrin.

 
7 Antworten:

Re: Referendariat mit Kind! Wer noch?

Antwort von kathinka78 am 16.01.2006, 14:23 Uhr

Gib das mal hier in die Suche hier ein.

Ich habs grad durch *yippiiiieh* und eine Kollegin hier auch.

Ist schon machbar, die Prioritäten verschieben sich eben und die Organisation muss stimmen.

Wenn du Fragen hast, her damit :-)

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Referendariat mit Kind! Wer noch?

Antwort von biohuschel am 16.01.2006, 15:12 Uhr

Ja das bin ich...

habe mein Ref. gerade geschafft und kann viele Tipps geben wenn du magst.

LG Christina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

huhu biohuschle

Antwort von kathinka78 am 16.01.2006, 16:22 Uhr

Huhu biohuschel

da bist du ja ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Referendariat mit Kind! Wer noch?

Antwort von Luna28 am 16.01.2006, 17:59 Uhr

Hallo Kathrin,

sieht so aus, als hätten wir derzeit die gleichen Fragen im Kopf.
Wie alt ist Dein Kind und wo machst Du Referendariat?
*siehe Posting oben*

Viele Grüße, Maren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Referendariat mit Kind! Wer noch?

Antwort von Henriette am 17.01.2006, 9:32 Uhr

Hallo,

ich habs auch gemacht! Nach einem Jahr Pause habe ich angefangen (da war mein Sohn 14 Monate alt). Es war sehr stressig, gute Organisation war von Nöten, aber es hatte auch Positives, dass ich nicht meine ganze Zeit ins Ref. investieren konnte und insgesamt hat es sehr gut geklappt, ich habe ein gutes Examen gemacht und bin seit 2,5 Jahren fest verbeamtet. Kann euch also auch gerne mit Tipss dienen, wenn ihr mögt :-)

Henriette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Referendariat mit Kind! Wer noch?

Antwort von Baumi74 am 17.01.2006, 14:05 Uhr

Oh hallo!

Jetzt habe ich Dir gerade auf Deinen anderen Beitrag geantwortet! :-)

Also, ich bin an der Blinden- und Sehbehindertenschule in Münster gelandet. Wir ziehen nun von Dortmund nach Telgte (bei Münster) um. Dort leben auch meine Eltern (Gott sei dank) und ich habe eine gute Tagesmutter gefunden, da ich nicht möchte, daß Maya andauernd von Oma und Opa betreut wird. Maya (15 Monate)findet es toll, mit anderen Kindern zusammen zu sein, daher dieser Entschluß. Aber für mich ist es zur Zeit horrormäßig, da ich mich ganz schlecht trennen kann. Muß ich nun durch! :-(

Ich glaube, ich habe mal geschrieben, weil ich einfach ein paar aufmunternde Worte gebrauchen könnte, da mich gerade jetzt ständig Zweifel plagen. Mir macht die Abnabelung von Maya ganz schön zu schaffen. Da mein 1. Examen nun schon 5 Jahre zurückliegt (hab mich nach dem Studium zunächst gegen den Lehrerjob entschieden), ist dies meine letzte Chance auf das Ref!

Wo kommst du denn her und wie geht es Dir bei dem Gedanken ans Ref???

Kathrin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Referendariat mit Kind! Wer noch?

Antwort von Baumi74 am 17.01.2006, 14:10 Uhr

Hallo Henriette!

Wie ich gerade geschrieben habe, suche ich zunächst eeinfach ein paar erheiternde Worte, die mir Mut machen! War es für Dich anfangs auch so schwer, Dich von Deinem Kind abzunabeln? Wo war es denn untergebracht? Wo hast Du Dein Ref gemacht?

Wie kann ich Dich denn mal erreichen? Wenn es Dich nicht nervt und mir hin und wieder ne kleine Frage auf dem Herzen liegt, dürfte ich mich mal an Dich wenden? Oder auch an jemand anderen hier? Wie finde ich Dich/Euch denn wieder im Netz???

Danke Euch sehr und liebe Grüße von Kathrin!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.