Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zwillingsmutti am 18.06.2004, 17:13 Uhr

Hausfrau?Anerkannter Beruf?

Hallo, ich höre öfter das Menschen sagen sie seien Hausfrauen. Ich bin auch mit meinen Zwillingen zu Hause (noch bis November!)mache Haushalt und kcohe usw. Ist das nicht das gleiche? Kriegt man als Hausfrau (Beruf!?) auch Entgelt? Denn eine Hausfrau hat ja wirklich nen Fulltimejob,oder? Habe ich ein Anrecht darauf nur Hausfrau zu sein?

 
5 Antworten:

Re: Hausfrau?Anerkannter Beruf?

Antwort von astrid67 am 18.06.2004, 21:50 Uhr

Hallo,

weißt Du, ich mache auch den Haushalt und kümmere mich um die Kinder, aber keiner gibt mir Geld dafür. Gut ich mache es neben meiner Vollzeitstelle, aber erledigen muß die Arbeit auch jemand. Wenn also Entgeld für Hausfrauen dann für alle.

Ich habe mich allerdings für Kinder entschieden, weil es mein persönlicher Wunsch war. Niemand hat mich gezwungen. Auch hat mir niemand die große Wohnung, die es zu putzen gilt, aufgenötigt. Insofern erwarte ich auch von niemanden, mich dafür zu finanzieren.

Liebe Grüße, Astrid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausfrau?Anerkannter Beruf?

Antwort von Marina+Hendrik am 18.06.2004, 22:11 Uhr

Hallo,
Deine Frage ist ein Fake, oder? Ich habe einen Haushalt mit allem was dazu gehört, einen zweijährigen Sohn, einen 25-Wochenstunden-Job und einen Krippenplatz, der die Hälfte meines Gehaltes kostet. Aber so eine Frage wie die Deinige ist mir noch nie in den Sinn gekommen.
Aber vermutlich meinst Du Deine Frage ironisch........oder?
Liebe Grüße
Marina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausfrau?Anerkannter Beruf?

Antwort von fiammetta am 18.06.2004, 23:58 Uhr

Hi,

Du hast mit Zwillingen sicher einiges an der Backe. Allerdings stell` Dir doch `mal die Frage, wie Frauen, die arbeiten + Kinder erziehen + Haushalt managen + vielleicht sogar noch jemanden pflegen + möglicherweise noch eine weitere Ausbildung machen alles auf die Reihe bekommen - und stell` dann die Frage noch einmal.

Es grüßt Dich

Fiammetta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausfrau?Anerkannter Beruf?

Antwort von veralynn am 19.06.2004, 21:40 Uhr

nein, hausfrau sein ist leider kein anerkannter beruf, obwohl es der wichtigste und härteste job ist, den es überhaupt gibt. hausfrau sein bedeutet, zuhause zu sein, die kinder und den haushalt zu versorgen. der modernere begriff dafür ist übrigens "familienfrau"!

lg veralynn

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*grins* Familienmanagerin

Antwort von Ulli am 20.06.2004, 11:39 Uhr

Das Wort kenn ich dafür.
Hmmm, die Kinder sind dann das "Investitionsgut", die Schwiegereltern der Aufsichtsrat ... und bezahlt wird man künftig nach "Leistung"? Wenn es zu wenig Kinder sind oder die "missraten", dann gibt's weniger Geld? ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.