Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nuba am 10.11.2003, 10:55 Uhr

hat jemand von euch spät noch etwas ganz neues gelernt ?

hallo !

ich bin krankenschwester, aber seit 5 jahren wegen kids nicht im job.
ich würde gerne noch etwas anderes machen, weiss aber nicht so recht, was.
bin auch schon 30, da kommt eh nicht mehr so viel in frage, oder ?

hat jemand von euch spät was anderes studiert oder gelernt ?
wie lief das denn ?

danke,
natascha,
die lust auf büro oder organistaion oder lögopädie oder ... hätte

 
7 Antworten:

Re: hat jemand von euch spät noch etwas ganz neues gelernt ?

Antwort von Tristanbaby am 10.11.2003, 13:31 Uhr

Hallo Natascha!
ich bin Antje.Auch gelernte Krankenschwester,aber durch meine Kids ist das wegen der Schichten einfach unmöglich.
Arbeite jetzt von zu Hause aus.Ich lege schon seit Jahren Tarotkarten und erstelle Horoskope.Bisher nur für Freunde und so.Nun habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.Und so noch ganz viel Zeit für die Rasselbande.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

30 ist kein Alter!

Antwort von Bellinda am 10.11.2003, 13:52 Uhr

Hi Natascha,

kenne einige, die noch viel später was Neues gelernt haben. Geh mal zur Beratung, was für Angebote es bei dir in der Umgebung gibt, lohnt sich meistens!

Viel Glück Bellinda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hat jemand von euch spät noch etwas ganz neues gelernt ? -

Antwort von Jessic@ am 10.11.2003, 14:04 Uhr

Hallo!

Auch ich schlage mich gerade mit dem Gedanken rum. Habe mir unterlagen von ILS.de schicken lassen (Fernuni). Vielleicht ist auch was für Dich dabei.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hat jemand von euch spät noch etwas ganz neues gelernt ? -

Antwort von toratora am 11.11.2003, 20:02 Uhr

Hallo Jessica,

ich habe auch uberlegt bei ILS anzufangen, nur die Studiengebühren schrecken mich ab :(

Gruß
Shanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hat jemand von euch spät noch etwas ganz neues gelernt ? -

Antwort von Jamu am 12.11.2003, 20:16 Uhr

Habe Sowi studiert und mache jetzt mit 34 die Ausbildung zur Krankenschwester ;-))
Ist zwar stressig wegen der Schichten und mit der 2 jährigen Trotzmaus im Moment.Aber danach möchte ich die einjährige Weiterbildung zur Psychotherapie machen und dann evtl. im Bereich Kinder und Jugendbetreuung arbeiten.Schau mer ma ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hat jemand von euch spät noch etwas ganz neues gelernt ? -

Antwort von Kyara am 12.11.2003, 21:03 Uhr

Hi! Bin auch seit 14 Jahren Krankenschwester und habe 1999 (allerdings damals noch ohne Kind) mein Fachabi im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen nachgemacht! Hab einfach Vollzeitschule gewählt, ging über knapp ein Jahr, und hab´s akzeptiert, mit verdammt wenig Geld auszukommen (Schülerbafög + Nebenjob)! War damals 29 und ich bereue nix! Was Du in der Tasche hast, hast Du - und gerade in sozialberufen ist ein "fortgeschrittenes" Alter nicht unerwünscht!!! Habe jetzt, alleinerziehend, einen knapp 10 Monate alten Sohn und überlege mit einem Fernstudium im Bereich Sozialpäd. oder etwas "artverwandtem" anzufangen! Bin der Meinung es geht immer alles wenn man nur will! Man darf sich nur nicht den materiellen Wünschen und/oder Sicherheiten hingeben! Lieben Gruß - Kyara

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 30 ist kein Alter!

Antwort von doo am 14.11.2003, 0:39 Uhr

da muss ich belinda recht geben. 30 ist doch kein alter, sondern blutjung. das sagt eine, die auf die 50 zugeht und jederzeit was neues dazu lernen würde und es in ihrem beruf sowieso jeden tag/jede stunde muss.

es liegt an einem selber, nicht am alter, was er erreichen will/kann/möchte. und dazulernen hält jung.

gruß von doo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.