Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tanja303 am 25.10.2004, 12:11 Uhr

Hat jemand Lust...?

Liebe Mütter, ich bitte um Ihre Mithilfe, falls jemand Lust hat mir seine Geschichte zu schreiben. Die Frage „Kind ja oder nein?“ ist in unserer Gesellschaft zu einer zentralen und existenziellen Frage geworden. Die Geburtenrate in Deutschland ist so niedrig, wie in keinem anderen europäischen Land. Trotzdem glaube ich, dass der Großteil aller Frauen (und auch Männer) sich gerne für ein Kind entscheiden würde, ihnen aber der Mut fehlt. Die ständigen Diskussionen um finanzielle Nachteile für Familien, schlechte Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs oder unzureichende Arbeitsbedingungen für Eltern machen es Paaren trotz Kinderwunsch nicht leicht, sich zu diesem Schritt zu entschließen. Ich suche nun Mütter, die mir schriftlich schildern wollen, wie sie ihren Alltag mit Kind(ern) bestreiten – beschreiben, dass ein Kind kein „Hindernis“ ist; dass man auch mit Kind oder Kindern seine Ziele erreichen kann. Mütter, die erzählen wollen, wie Kinder ihr Leben bereichern. Ich möchte diese Geschichten dann eventuell in einem Buch zusammenfassen und unentschlossenen Frauen einen Leitfaden an die Hand geben, der Mut macht! Es wäre schön, wenn Sie mir ihre Gedanken an tanja303@gmx.de mailen könnten. Tanja303@gmx.de
P.S. Ich habe keine Ahnung wie ich dieses Projekt realisieren kann und ob ich es werde. Aber versuchen möchte, ich es auf jeden Fall. Kurz ein paar Worte zu mir. Ich bin 33 Jahre alt, habe selbst zwei kleine Jungs /4 & 2 Jahre und ein Drittes ist im Anmarsch.

 
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.