Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Karin166 am 21.03.2004, 22:25 Uhr

Fremdbetreuung - selber schlagen ???

Hallo an Alle,
vielleicht passt diese Frage nicht ganz in das Forum, aber da ich das Gefühl habe, dass es mit der Fremdbetreuung zusammenhängt, wende ich mich hilfesuchend an Euch. Meine Kleine (9 Monate alt) ist mit 4 Monaten zu Ihrer Tante gekommen. Ich arbeite Mo.-Do. ganztags, d.h. sie ist rund 11 Stunden dort. Da es sich um ein Großfamilie handelt, geht es dort meistens ziemlich laut zu. In letzter Zeit kommt es nun immer wieder vor, dass sie sich selber mit einer, oder auch manchmal beiden Händen auf die Nase oder die Ohren haut. Ich habe das Gefühl, dass dies immer auftritt, wenn sie sehr viel Trubel ausgesetzt war. Kann es davon kommen, weil es dort immer so wild zugeht, oder eben einfach nur, weil sie so viele Stunden von uns getrennt ist ? Kennt Jemand diese Situation ? Bin für jede Antwort dankbar.
Liebe Grüße, Karin

 
3 Antworten:

Re: Fremdbetreuung - selber schlagen ???

Antwort von tinai am 21.03.2004, 23:48 Uhr

Meine Kinder haben sich immer mit den Händen auf die Ohren geklopft, wenn sie sehr müde waren, aber nicht richtig einschlafen konnten - insofern würde das zu Deiner Vermutung passen.
Es hat aber von alleine aufgehört.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fremdbetreuung - selber schlagen ???

Antwort von krissie am 22.03.2004, 8:59 Uhr

Hallo Karin,

mein Sohn hat sich auch, als er etwa ein Jahr alt war, manchmal selber auf den Kopf geklopft. In Situationen, in denen er müde und fertig aber "überdreht" war. Ich glaube, viele Kinder machen das. Wenn Eure Tochter sonst ganz glücklich und ausgeglichen ist, ist das glaube ich nicht so dramatisch.

Schwer zu sagen, ob das bei Euch mit der Tagesmutter und/oder den Trennungen zusammenhängt. Wenn Deine Tochter jetzt schon ein halbes Jahr zu der Tagesmutter geht, ist sie aber wahrscheinlich doch an den Trubel gewöhnt? Hat sie da keine Ruhemöglichkeiten (für Mittagsschlaf etc.)?

LG Kristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fremdbetreuung - selber schlagen ???

Antwort von mogli77 am 22.03.2004, 10:30 Uhr

hallo,

mein sohn (2 jahre) macht das auch manchmal in situation, wo er sehr aufdreht. jetzt wird es immer weniger, ich glaube, das ist eine phase gewesen.

und ich denke nicht, dass es mit fremdbetreuung was zu tun hat (er geht seit 1 jahr in die KITA)

lg mogli mit tom und midi (morgen ET)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.