Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von katrin255 am 07.02.2005, 12:59 Uhr

Frage zu tabell. Lebenslauf

Hallo Mädels,

da ich zu Hause noch komisch werde *g*, bin ich jetzt ernsthaft auf Arbeitssuche.

Vor der SS habe ich gearbeitet, dann endete der Vertrag und ich war 28 Tage arbeitslos, dann Mutterschutz, Erziehungszeit,....
Wie schreibe ich das? Wollte das arbeislos eigentlich weglassen, erscheint mir so blöd.

von xx bis xx Fa. xyz als lala
(von xx bis xx arbeitslos) ???
seit xx Mutterschutz und anschließend Elternzeit

Habt ihr eine bessere Idee?


Dank euch im voraus,
LG katrin

 
2 Antworten:

Re: Frage zu tabell. Lebenslauf

Antwort von Bloomy am 07.02.2005, 13:09 Uhr

Ich persönlich schreibe Lebensläufe nicht chronologisch, sondern systematisch:

Angaben zur Person
+++++++++++++++

Schulbildung
z.B. Grundschule 80-84

Weiterbildung
z.B. Studium 99-2004

und so weiter

Dann bist du nicht gezwungen, das "arbeitslos" hinzuschreiben und sowieso lassen sich kleine Lücken auf den ersten Blick nicht erkennen (da müsste man schon rechnen) und der Lebenslauf macht insgesamt mehr her (finde ich ;o)...) Wenn sie im Bewe.-Gespräch fragen, was du denn von dann bis dann gemacht hast,kannst du´s immer noch erklären... LG, Bloomy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu tabell. Lebenslauf

Antwort von fiammetta am 07.02.2005, 14:19 Uhr

Hi,

daß Du einem Monat lang arbeitslos warst in der Situation sehe ich als läßlich, d.h. entweder schreibst nichts oder Resturlaub oder arbeitssuchend.

Zu jeder Beschäftigung gehört nicht nur das Eintritts- und Austrittsjahr, sondern auch der MONAT. Sollte dies nicht dabei sein, gilt es als Formfehler - und ab in den Papierkorb. Es gibt genug, die sich daran halten... Ansonsten schummelt man sich Jahre nämlich dazu, vertuscht, daß man im Knast war o.ä.

LG,

Fiammetta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.