Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chucky53585 am 12.04.2006, 23:09 Uhr

Elternzeitantrag

Hallo an alle !

Ich erwarte mein erstes Baby und muß dann ja beim Arbeitgeber den Antrag auf die Elternzeit schriftlich einreichen.

Meine Frage : Gibt es dort irgendwo einen Vordruck oder was muß man dort formulieren und muß der Arbeitgeber das schriftlich bestätigen?

Danke für eure Hilfe

 
1 Antwort:

Re: Elternzeitantrag

Antwort von desireekk am 13.04.2006, 9:13 Uhr

Ich schreibe es immer wieder gerne:
Es ist kein Antrag, es ist eine MITTEILUNG!
das ist ein großer Unterschied. Ein Antrag hängt von einer Genehmigung (des AG) ab, die EZ ist ein gesetzl. Recht und man muß nur mitteilen, daß man es in Anspruch nimmt.

Man muß es auch erst 6 Wochen vor Beginn der EZ mitteilen (also i. d. R. 2 Wochen nach der Geburt).
Drüber reden mit dem AG kann man sicher vorher schon, sollte aber klar machen, daß grundsätzlich erst die schriftliche Mitteilung die endgültige Inanspruchnahme bedeutet.

Schreibe rein, ab wann und bis wann (am besten genaues Datum) Du EZ nimmst.
Evtl. noch ob Du irgenwann in der EZ noch TZ arbeiten willst.

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.