Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von wredet am 25.01.2006, 8:15 Uhr

Dringende Frage Mutterschutz / Urlaub

Hallo, ich würd mich freuen wenn mir jemand sagen könnte ob mein Rechenbeispiel stimmt:
Also ich hab am 25.04. ET, somit ist der 1. tag meines Mu.Schu. der 14.03.

ich hab noch 9 Tage alten Urlaub, bei einem Jahresurlaubsanspruch von 30 Tagen macht das bei mir bis zum Ende des Mu.Schu. Mitte/Ende Juni 14 neue Tage (pro Monat 2,5 tage, im Juni ab ich 1,5 gerechnet), macht also 23 Tage Urlaub.

Incl. heute sind es noch 34 Arbeitstage bis incl. 13.03, abzüglich 23 Tage Urlaub macht noch 11 tage arbeiten.

ist das richtig???

Möchte nämlich heute mit meinem Chef nochmal sprechen wie wir die die restlichen Tage aufteilen (er möchte gern das ich den Urlaub tageweise abbummel) und ich möchte mich nicht mit einem Rechenfehler blamieren.

Schon mal Vielen Dank für eure Hilfe.

Ganz lieben Gruß
Tanja

 
5 Antworten:

Re: Dringende Frage Mutterschutz / Urlaub

Antwort von Schneefrau am 25.01.2006, 15:58 Uhr

Das stimmt fast. Dir stehen für Juni die kompletten 2,5 Urlaubstage zu - macht also ingesamt 15+9=24 Tage.

Gruss Synke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage Mutterschutz / Urlaub

Antwort von Wredet am 26.01.2006, 8:43 Uhr

Wieso komplett? Mu.Schu geht doch nur bis einschl. 19.06. und daher doch auch nur Urlaubsanspruch bis dahin

Hab gestern noch kurz mit Steuerbüro gesprochen (die machen das ja alles für uns) und die meinte auch ich müßte 2,5 Tage : 30 x 19 rechnen= 1,52 tage

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage Mutterschutz / Urlaub

Antwort von Wredet am 26.01.2006, 8:43 Uhr

Wieso komplett? Mu.Schu geht doch nur bis einschl. 19.06. und daher doch auch nur Urlaubsanspruch bis dahin

Hab gestern noch kurz mit Steuerbüro gesprochen (die machen das ja alles für uns) und die meinte auch ich müßte 2,5 Tage : 30 x 19 rechnen= 1,52 tage

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage Mutterschutz / Urlaub

Antwort von u_hoernchen am 26.01.2006, 10:45 Uhr

ist so... für einen angefangenen Monat gibts den vollen Urlaubsanspruch.. ergibt sich irgendwie aus dem Erziehungsgeld-Gesetz, aber frag mich jetzt nicht nach Details...

Ulrike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage Mutterschutz / Urlaub

Antwort von Manelo am 13.06.2007, 8:26 Uhr

Ich habe am 18.12.2007 Entbindungstermin.
habe Urlaubsanspruch bis zum 18.12.2007.
habe ich auch Urlaubsanspruch für die 8 Wochen danach, das wäre bis zum 12.Febr. 2008???
das wären dann nochmals den Rest für Dez. 2007, somit den GEsamtanspruch für das Jahr = 30 TAge und dann noch für das Jahr 2008 bis zum 12.Febr.08 =
3,5 Tage.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.