Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Milena am 31.01.2003, 13:14 Uhr

Das Arbeiten tut so gut!

Das muß ich hier einfach mal loswerden. Seit ein paar Wochen ist mein Kleiner (14 Monate) endlich richtig eingewöhnt (er geht 6 Stunden in die Krippe), der große (3,5J) geht sowieso in den Kiga und ich mache seit kurzem ein Praktikum. Ich studiere noch, im April geht das Studium dann wieder los.
Nach weit über einem Jahr nur zu Hause blühe ich regelrecht auf, auch wenn es manchmal anstrengend ist. Ich bin einfach nicht zur Hausfrau geschaffen.
einen schönen Tag noch, Milena (aus dem sonnigen verschneiten Hamburg)

 
3 Antworten:

Re: Das Arbeiten tut so gut!

Antwort von lillyfee am 31.01.2003, 13:26 Uhr

Hallo Milena,
das freut mich für dich, daß es dir so gut geht. Mir ging es damals genauso. Mein Sohn kam auch mit 14 Monaten in die Krippe und liebt sie noch immer.
Viel Spaß beim arbeiten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Arbeiten tut so gut!

Antwort von Heike:-) am 31.01.2003, 16:18 Uhr

finde ich auch. Allerdings habe ich mich für arbeiten von Zuhause entschieden. Das klappt gut, da meine Beiden jetzt in den Kiga gehen.
Da ich so keine Betreuung habe, muss ich flexibel sein, z.B. wenn die Kinder krank sind oder die Große in die Schule kommt im Sommer.
Denn hier auf dem Lande ist das Angebot nicht so super mit der Betreuung.

Gruß Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Arbeiten tut so gut!

Antwort von mogli+tom am 31.01.2003, 19:33 Uhr

hallo,

kann dich gut verstehen!

ich bin auch studentin, die gerade ihr diplom schreibt (im moment weniger *gg*). habe 3 monate nach der geburt wieder angefangen in teilzeit zu arbeiten und ab mai geht tom in die KITA und ich kann richtig loslegen. ich freue mich schon auf den mai!

lg mogli+tom valentin (*14.2.02)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.