Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mamamita am 08.08.2006, 10:05 Uhr

Bin zu alt für Berufsberatung beim Arbeitsamt...

Da möchte ich mich informieren, was ich beruflich noch machen kann, bekomme aber kein Beratungsgespräch beim Amt.

Super... Bin erst 26 Jahre, aber jetzt schon zu alt... Freu.

Darf man sich in meinem Alter nicht noch mal überlegen beruflich etwas anderes zu tun? Oder darf man in die
diesem Alter nur keine Hilfe mehr erwarten?

So langsam hab ich echt keine Lust mehr. Ich bekomme von allen Seiten zu hören, das man mit zwei kleinen Kindern keinen Job findet. Erst recht nicht ohne Berufserfahrung. Und wenn ich dann schon vom Amt so abgewiesen werde, bekomme ich wirklich langsam Angst. Ich möchte nicht ein Leben lang Hausfrau bleiben...

Werde mir jetzt mal einen Babysitter suchen und dann persönlich zur "Arbeitsvermittlung" gehen. Wenn die da aber genauso gut informiert sind wie beim letzten Besuch, könnte ich glatt ein Angebot als Schuhverkäuferin bekommen. Bin ja gelernte ReNo... Haha...

Einen schönen Tag noch...

 
6 Antworten:

Wehr Dich!

Antwort von Linda761 am 08.08.2006, 10:12 Uhr

Das Amt muss Dich beraten. Dafür sind die da. Wenn sie Dir keine Berufsberatung geben wollen, dann sollen sie Dir mal sagen, was denn für Leute in Deinem Alter vorgesehen ist. Irgendwas müssen sie Dir anbieten (Gespräch mit einem Arbeitsvermittler oder ähnliches).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin zu alt für Berufsberatung beim Arbeitsamt...

Antwort von amelily am 08.08.2006, 11:10 Uhr

Hallo,

ich habe mit der Berufsberatung beim Arbeitsamt nur schlechte Erfahrungen gemacht.
Mir wurde damals kurz vor meinem Abitur gesagt, ich könne froh sein, wenn ich irgendwo als Schreibkraft unterkomme, da ich in Mathe eine 5 hatte (die anderen Noten waren guter Durchschnitt).

Keine weitere Beratung, nix.

Das fand ich ziemlich frustrierend und deshalb habe ich mich selbst "beraten" und studiert.

Seit diesem Gespräch damals halte ich die Berufsberatung für eine Farce. Von damaligen Mitschülern kamen ähnliche Reaktionen.

Aber vielleicht hat sich ja etwas verbessert? Immerhin ist es bei mir schon 7 Jahre her.

Viel Glück
Stephanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin zu alt für Berufsberatung beim Arbeitsamt...

Antwort von jessy1a am 08.08.2006, 12:38 Uhr

Hallo,
das mit der Berufsberatung bzw. A-amt generell, kann ich nur zustimmen.

Als ich letztes Jahr mein Studium abgebrochen habe und eine Ausbildung anfangen wollte, hab ich nur zu hören bekommen: Mit Kind, unmöglich, mitdem Alter (25) unmöglich.

Und jetzt? Am 01.08.2006 hab ich meine Ausbildung zur Bürokauffrau angefangen.
Und alles ohne AA.
Dort wurde mir nicht mal gesagt, dass ich meine Bewerbungen auch kostenlos (auch ohne AA stempel) übers A-amt verschicken kann. Nix wird dir dort gesagt.

LG
Jasmin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ihr macht mir ja alle Mut...

Antwort von mamamita am 08.08.2006, 13:13 Uhr

Mir ist bewußt, das die Hilfe die ich vom Amt bekomme nicht die beste ist. Aber ich bin echt planlos was ich machen soll. Ich möchte etwas machen was mir Spaß macht und auch finanziell nicht so schlecht ist. Auch sollte der Beruf Aufstiegschancen haben... Ich werde einfach mal hingehen. Im Zweifelsfall muß ich mir dann was anderes überlegen...

Drückt mir trotzdem mal die Daumen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ihr macht mir ja alle Mut...

Antwort von riut46 am 09.08.2006, 1:08 Uhr

Na dann bin ich mal gespannt was sie mir antworten werden.
Ich bin 47 z. Zt. in einer 6 monatigen Fortbildungsmaßnahme und möchte anschließend wenn´s geht noch mal eine neue Ausbildung machen. :-)

Roland

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin zu alt für Berufsberatung beim Arbeitsamt...

Antwort von Schneefrau am 09.08.2006, 11:11 Uhr

Gibt es keine private Arbeitsvermittlung in deiner Nähe. Ich meine 'ne kleine, nicht die großen Zeitarbeiter oder so. Meiner Mutter arbeitet TZ bei so einer Firma und daher weiss ich, dass die viel effektiver sind als das träge AA.

Viel Glück
Synke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.