Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Idgie am 19.02.2005, 23:02 Uhr

vorschlag umgangsregelung - was sagt ihr

hallo

ich bin getrennt lebend und (hoffentlich) kurz vor der scheidung.
wir haben beide das sorgerecht (logisch) und das abr ist noch niemand zugesprochen worden (erfolgt das eigentlich bei der scheidung ???).

umgang nimmt mein ex kaum war. zugegebener maßen liegen auch ca. 800 km zwischen uns.

lest einfach mal, und sagt was ihr denkt.
mir kommt es eigentlich nur darauf an, das er sieht das er ein recht hat und das das, was er damit macht, sein ding alleine ist.
und ich möchte regeln haben, an die ich mich halten kann - und von denen ich erwarte das die gegenseite sich auch daran hält.

hier also mein vorschlag

hallo xxxxxx
ich hab mir nochmal gedanken um eine umgangsregelung gemacht.

erst mal möchte ich betonen, das ich mir für patricia einen regelmäßigen umgang wünsche, damit sie eine beziehung zu dir aufbauen kann. in keiner weiße werde ich mich einem umgang mit dir in den weg stellen.

ich denke nicht, das ich mich auf eine zusage oder regelung von dir verlassen bezüglich der betreuung an den schließungstagen oder den urlaubszeiten des kindergartens. im januar schon hatte ich dich gebeten dir gedanken um den kiga urlaub im sommer zu machen. per mail habe ich am 14.02.2005 nochmal nachgefragt, aber es kam keine reaktion von dir.
auf mein drängen heute bekam ich dann die aussage das du zu der zeit in urlaub bist.
drängen mag ich aber nicht mehr, also werde ich die schließungstage im april wo ich arbeiten muß unabhängig von dir verplanen.
ich habe einfach bedenken das es dann 1 woche vorher heißt tut mir leid, es klappt doch nicht.

zum allgemeinen umgang.

mein vorschlag dazu sieht so aus. gegenvorschläge werden gerne angenommen.

du kannst patty jedes wochenende einer geraden kalenderwoche haben.
wenn du umgang möchtest würde ich gerne 14 tage vorher informiert, am besten per mail und dann bekommst du das wochenende garantiert. falls es dir erst kurzfristiger möglich ist den besuch anzukündigen kannst du patty nur dann bekommen, wenn selber noch nichts bei uns geplant ist.

die ferien des kindergartens werden hälftig geteilt. ich teile dir den termin sobald ich ihn weiß schriftlich mit. du kannst mir dann innerhalb von *nachdenk* 4 wochen bescheid sagen wann du patty nehmen willst.
schließlich müssen ja beide den urlaub planen.

zusätzlicher umgang oder besonderheiten werden bei bedarf extra geregelt.

 
5 Antworten:

woow

Antwort von titu am 20.02.2005, 11:49 Uhr

und deine tochter??
Was sagt sie dazu?
Gruss Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: woow

Antwort von kleened am 20.02.2005, 13:04 Uhr

Hallo !
Ich war oder bin in einer ähnlichen Situation und ich weiss wie du dich fühlst.Ich weiss ja nicht wie alt dein Kind ist,aber ich denke es sollte mitentscheiden dürfen.
Ruft dein Ex ab und zu mal an und redet mit eurem Kind?
Will er eigentlich noch das gemeinsame Sorgerecht?
Schreib mir am besten mal ne Email,wäre hier alles zu lang.Kann dir vielleicht helfen!
knutschkiste@gmx.de
Gruß Dana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: woow

Antwort von Idgie am 21.02.2005, 10:55 Uhr

meine tochter ist erst 3 jahre alt.
sie weiß noch nicht, was es bedeutet jedes zweite wochenende oder so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: woow

Antwort von Idgie am 21.02.2005, 10:58 Uhr

hab dir gemailt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber Hallo, 800 km sind kein Pappenstil.....

Antwort von elody am 21.02.2005, 15:26 Uhr

Hallo Idegie.
Sag mal , hat der Kindesvater überhaupt ein Mitspracherecht?????
Ich finde 800 Kilometer sind nicht gerade ein Pappenstil und das muss ja auch finanziert werden. Wo soll er mit dem Kind am We denn hin. Das sind ja insgesammt 3200 Kilometer.2 mal die Strecke hin und zurück .Boar ich fasse es nicht. Das Kind mal so gerade am We abholen und dann eine regelmässigkeit, die dem Kind mit Sichherheit gut tun zu verlangen.
Überdenk mal die Situatin und binde ihn mit den Regeln ebenfalls ein, so dass er auch mal ein Statement abgeben kann.
Gruss Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.