Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lilo207 am 16.11.2005, 11:50 Uhr

Trennung - wie sag ich es den Eltern?

Hallo,
ich komm jetzt mal mit ´ner echt blöden Frage, aber mich beschäftigt sie ungemein.
Ich und mein Freund haben uns ja getrennt, anfang Februar werde ich mit meiner Tochter ausziehen.Nun mein Problem,wie sagen wir es am besten unseren Eltern??Und wann??Vor Weihnachten oder lieber nachher?
Wie waren denn bei euch die Reaktionen?
Ich komm mir vor wie ´ne 12 jährige,aber das macht mir echt Kopfzerbrechen.
LG Lilo

 
6 Antworten:

Re: Trennung - wie sag ich es den Eltern?

Antwort von Suka73 am 16.11.2005, 11:56 Uhr

warum hast Du so Angst es den Eltern zu sagen? Sie bleiben doch trotzdem Großeltern. Habt Ihr Euch im Guten getrennt? Bei mir war es ein schleichender aber absehbarer Prozess, meine Eltern haben gar nichts dazu gesagt, eher Groll gegen den Freund/Ex gerichtet, aber mich haben sie immer sehr unterstützt und es kamen auch nie Vorwürfe oder Sätze wie "muss das sein?" oder so... Ich würde es ihnen vor Weihnachten sagen! Was nutzt es Dir an den Festtagen dazusitzen und Ausreden zu erfinden, wo der Freund hin ist oder gar Theater zu spielen, sollte er mitkommen. Man kann es ihnen ja gut verkaufen, verstehen uns immer noch gut aber es klappt zusammen einfach nicht mehr... oder so.

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich hab einfach bammel vor der Reaktion!!

Antwort von Lilo207 am 16.11.2005, 13:54 Uhr

Hi suka,
wir haben uns im guten getrennt ich bleibe auch noch bei ihm wohnen bis Februar.Seine Eltern wohnen auch mit im Haus und da seine Ma mich nie leiden konnte,hab ich echt Angst das die mir hier die Hölle auf Erden bereitet.Auch feiern wir Weihnachten mit seinen Eltern,seinem Bruder samt Frau und Kind und ich sitzt da als die die dem armen Jungen das Kind nimmt.
Das ist ein sch*** Gefühl!
LG Lilo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hab einfach bammel vor der Reaktion!!

Antwort von max am 16.11.2005, 14:04 Uhr

ich hab auch nach der Trennung noch mit ihm gewohnt. Wir haben es erst gesagt als ich eine neue Wohnung in Aussicht hatte und klar war dass ich allein einziehe.
Wenn ihr euch gut versteht würde ich ev. warten bis nach Weihnachten.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hab einfach bammel vor der Reaktion!!

Antwort von Suka73 am 16.11.2005, 14:05 Uhr

Wenn Ihr Euch im Guten getrennt habt sehe ich in dem Ganzen eh kein Problem. Er kann ja auch dann vor seinen Eltern sagen, dass Du eben NICHT der Buhmann bist. Ansonsten würde ich auf ein gemeinsames Fest mit denen verzichten, aber ich würde es ihnen schon vorher sagen. Stell Dir nur mal vor sie machen Euch ein GEschenk, dass Ihr nur als Familie nutzen könnt... doofes Beispiel aber ein gemeinsamer Urlaub auf den Malediven oder die Haushälfte oder weiß der Geier... Das wäre denen gegenüber auch unfair. Und seine Eltern haben mit Eurer Beziehung nichts zu tun,d as ist Euer Ding und es ist immer besser sich zu trennen als eine halbseidene Sache weiterzuführen, mit der keiner glücklich ist. Dass das die Generation vor uns manchmal nicht verstehen will und dann eher an alten Werten festhält ist aber nicht unser bzw. nicht Dein oder Euer Problem!

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hab einfach bammel vor der Reaktion!!

Antwort von Pyra am 16.11.2005, 17:32 Uhr

Meine Mama (selber 2x geschieden) hat nur gesagt: 'Tja, eine richtig große Überraschung ist das jetzt nicht.' Sie hat das schon irgendwie kommen sehen.
Naja. Ich hatte viel mehr Schiß vor meinen Großeltern. Und es kam, wie ich es vorhergesehen hatte. Von denen konnte ich mir echt anhören: 'Ja, da warst du wohl nicht genug Hausfrau. Und du bist ja auch immer alleine weggegangen (3x in 5 Jahren ist immer allein weggegangen), aber was soll's. Es ist deine Entscheidung, und sie müssen ja nicht mit deinem Ex zusammenleben.
Und es ist eh nur ein kurzer Moment, danach ist es für alle selbstverständlich, daß irh euch getrennt habt, das wird nur kurz Thema sein.
Alles Gute!
Pyra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trennung - wie sag ich es den Eltern?

Antwort von clari_nette am 16.11.2005, 18:28 Uhr

also ich hab es meinen eltern gesagt, als für mich schon alles feststand, das auch alles abgesichert ist. ich hatte ne wohnung in aussicht, nen kika platz für meine kleine und stundenerhöhung, damit ich es finanziell schaffe. und dann hab ich es meiner mutter am telefon gesagt und ich hab geheult-ehrlich wie nen kleines mädchen... aber sie hat es mit fassung getragen, weil sie sich das schon gedacht hat, das es früher oder später kommen wird und meine eltern haben mich super unterstützt

LG
anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.