Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Helena mit julian am 10.08.2005, 12:39 Uhr

Studienplatz aufgeben wegen plötzlichem Stellenangebot??? Hilfe!

Hallo!

Ich meinte auch nicht parallel studieren, sondern nur dass Du dich einschreiben sollst und dann vielleicht das erste Semester nicht großartig an der Uni erscheinen wirst und dich in der Zeit entscheiden kannst...
Wenn Du allerdings in Deinem jetztigen Job glücklich bist, dann würd ich den "behalten", den so ein Studium ist schon recht lang, ob Du bei Dir in der Nähe einen Referendariatsplatz bzw. später einen Arbeitsplatz bekommst ist wirklich leider nicht sicher.
Was eine Lehrerin verdient, kannst Du Dir ungefähr ausrechnen, bei Grundschullehramt bekommst Du A12, schau einfach bei Google unter Beamtenbesoldung nach und da gibt es eine Tabelle, Grundgehalt A12, dann noch Zuschläge für alles mögliche, Kinder, etc. KAnn man so ungefähr ausrechnen.....
Als Angestellte Lehrerin würdest du ja dann volle Abzüge haben und eher etwas weniger verdienen....Allerdings sind die Arbeitszeiten ja auch recht attraktiv...auf jeden Fall, die die man ausser Haus sein muss, dass man zu Hause auch noch viel Arbeit hat ist klar, aber man kann sie sich ja frei einteilen, was bei Kindern ja sehr vorteilhaft ist.

LG, Helena

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.