Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Suka73 am 26.04.2005, 10:30 Uhr

Sehe das anders

Erstmal welcome :o)

Also ich sehe das ähnlich wie Du und nicht wie Deine Freundin, ich finde mit Weglaufen hat das nichts zu tun, solange die Kids noch die Möglichkeit haben ihren Dad zu sehen (ähm besteht überhaupt Bedarf oder der Wunsch danach?) Wenn ich die Wahl hätte, meinen Ex und seine Neue ständig zu sehen und sie ständig um mich zu wissen oder als Alternative einen Umzug in einer andere Stadt und somit ein Neuanfang, dann würde ich den Neuanfang wählen. Mit Weglaufen hat das m.E. überhaupt nichts zu tun, Du versuchst doch jetzt nur, mit den Umständen klar zu kommen und Dir/Euch ein schönes Leben allein zu gestalten. Wenn dazu gehört, diesem Menschen nimmer so schnell über den Weg zu laufen dann finde ich das durchaus legitim, wie gesagt solange der Vater irgendwie noch die Möglichkeit hat seine Kinder ohne megamäßigen Aufwand zu besuchen (z.B. Umzug "nur" in den Nachbarort oder die Nachbarstadt) Oder willst Du vom Norden in den Süden?

Wer hat sich getrennt, er oder Du? Erzähl ma.

LG Sue mit Simon

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.