Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vergangenheit am 20.12.2005, 17:29 Uhr

@Pyra

bisher war es für ihn und für mich o.k. so... es hat sich einfach im laufe der jahre so eingespielt ... er ist der papa und die eltern von ihm sind oma und opa, die sich auch liebevoll kümmern... er ist auch inder restlichen familie voll integriert ... vom äusserlichen her kann man wenig ableiten ... ich habe nur seit unser sohn grösser ist das gefühl, dass die affäre der erzeuger ist.
es kommt jetzt nur von mir aus ... seit ich ich gesehen habe, dass er aus dem ausland wieder zurück ist.
und ... wie kann ich denn einen test machen lassen ohne dass es der papa mitbekommt ?
kannst du mir einen rat geben ?
danke
vergangenheit

 
2 Antworten:

Re: @vergangenheit

Antwort von Detroit am 20.12.2005, 20:25 Uhr

habe dir unten auch noch geantwortet. ich würde die sache ruhen lassen an deiner stelle.
gruß detroit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Pyra

Antwort von Pyra am 21.12.2005, 12:10 Uhr

Naja, theoretisch sollte das doch eigentlich kein Problem sein, man brauch doch nur ein Haar, oder so, von dem betreffendem Elternteil, und eben etwas von deinem Kind. Oder ist es nicht so? Ich kenn mich da nicht aus, aber meine Bildung habe ich aus dem Fernsehen... ;O)) Nee, im Ernst, ich glaube, das ist aber gar nicht erlaubt, oder? Ich glaube Väter dürfen auch keinen heimlichen Test machen, also dürfen Mütter das auch nicht. Ist mir aber erst hinterher eingefallen. ich weiß aber nicht genau, wie da die Rechtslage ist, würde ich mich einfach mal frei bei so einem Institut erkundigen.
LG,
Pyra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.