Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von gina und jerry am 13.09.2005, 14:38 Uhr

Könnte auch bald zu euch gehören!Lang

hi,
Eigentlich lese ich mich durch die ganzen Foren so durch,gib mal bei den Kiga-kids ne meinung ab oder so,doch nun könnte es sein das ich in diesem Forum stecken bleibe.es fing so an ich und mein Mann sind seit 6 jahren verheiratet wir haben 2 Kids,es war alles total ok(dachte ich jedenfalls)ok es hat sich eine gewisse gewohnheit breitgemacht,jedenfalls war mein Mann am freitag weg,mit Freunden sagte er mir und dies war auch so.Doch am Montag half er meinen Papa beim renovieren,als sie fertig waren fragte mein papa noch ob er anrufen soll und bescheid sagen soll das er nach Hause kommt doch er sagte nein.Es wurde immer später und da rief ich meinen papa an ob sie schon fertig sind,na klar schon seit 2std.daraufhin rief ich meinen mann an der meinte er ist noch kurz mit bekannten unterwegs,ich war sauer und habe aufgelegt(es hätte ja auch was passiert sein können.
die ganze Nacht war er nicht zu Hause bin halb gestorben aus Angst,zu allem glück war der akku noch alle.heut morgen kommt er um 9.30 nach Hause,ich ihn natürlich gleich gefragt wo er war und all das,und da meinte er er habe auf seine Arbeit jemand kennengelernt und mit ihr war er zusammen,er meint es ist eine verliebtheit bei ihm.Für mich brach eine welt zusammen.Ok meinte ich und wie soll das jetzt weiter gehn,darauf hin meint er das er es bei allem so lassen würde,also keine trennung oder so(zum einen wollen wir noch offene Raten bez.und wg der kids)aber genau das weiß ich nicht ob das der richtige weg ist.Auch will er keine Scheidung oder das ich mir ne Wohnung suche,alles sehr merkwürdig.Ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe.Könnt ihr mir einen Rat geben was jetzt das beste ist. lg katrin

 
5 Antworten:

Re: Könnte auch bald zu euch gehören!Lang

Antwort von Suka73 am 13.09.2005, 14:56 Uhr

Hi Katrin, also "willkommen" hört sich in dem Fall ja wirklich bescheuert an... Ich hoffe, dass es nicht dazu kommt.

Erstmal muss ich sagen dass ich es nur fair finde, dass er ehrlich zu Dir ist, hätte auch anders kommen können. Natürlich ist das alles nicht schön. Ich hoffe, er wird sich für Dich entscheiden. Verlieben kann man sich immer schnell, kann auch mal in einer Beziehung passieren dass einem jemand gefällt. Sollte natürlich nicht die Regel sein.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück und hoffe, dass Eure kleine Familie bestehen bleibt. Ansonsten, trennt Euch räumlich und soll er sich Zeit geben zu entscheiden. Und Du ebenfalls.

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Könnte auch bald zu euch gehören!Lang

Antwort von Peli75 am 13.09.2005, 17:16 Uhr

Hi Kathrin,

einen rat geben kann man wirklich schlecht, da jeder mensch anders ist und man auch alles aus eurer Beziehung hier gar nicht berücksichtigen könnte, aber ehrlichgesagt, ich könnte mit keinem Mann nur wegen Raten und der Kinder zusammenleben. Er hat seine Frau zH, die sich um die Kinder kümmert, sein Häuschen auf dem Laufenden hält und sich um seine Wäsche und sein Essen kümmert und zum Vergnügen geht er zu seiner Kollegin?
Nö, also ich würde ihn vor die Entscheidung stellen, was ihm wichtiger ist, seine Familie oder die Verliebtheit.

LG und viel Glück bei Deiner Entscheidung

Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

da macht es sich aber jemand einfach

Antwort von fabienne am 13.09.2005, 18:15 Uhr

hallo gina,




das tut mir sehr leid mit deinem mann,aber ich würd ihn erstmal kräftig die meinung sagen.
natürlich will er keine scheidung,er macht das was für ihn gut ist.zuhause die hausmutti die für ihn kocht und alles andere erledigt und dann noch die andere für "andere" sachen.
das ist doch das paradies für ihn.
er soll sich entscheiden und nicht mit deinen gefühlen spielen das ist ja wohl das allerletzte."ach schatz ich will keine scheidung ich bleib bei dir aber heute nacht bin ich bei ihr"
neeeeee gina brust raus ,da musst du was tun!!!!

au revoir

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Könnte auch bald zu euch gehören!Lang

Antwort von berita am 13.09.2005, 19:20 Uhr

Hallo,

oh bitte, jetzt mach dir nicht als erstes Gedanken, was DU falsch gemacht hast. Vielleicht traegt frau in manchen Faellen wirklich einen gewissen Anteil an so einer Entwicklung, aber in erster Linie ist ER doch, der offensichtlich einen Fehler gemacht hat, naemlich untreu zu sein. Du solltest dir vor allem ueberlegen, was du willst und welche Prioritaeten du hast. Ist es ok fuer dich, wenn er eine andere hat oder nicht? Wenn er in letzterem Fall nicht bereit ist, sich von der Frau zu trennen, welche Konsequenzen ziehst du daraus (zweitweilige Trennung, nur noch Zweckbeziehung, Auszug, Scheidung etc.?) Und wenn du weisst, was du willst, teil ihm das mit, so dass auch er weiss, woran er ist. Manchmal hilft es schon, wenn man mal ein paar Tage zu Verwandten oder Freunden geht, um in Ruhe nachdenken zu koennen (und den anderen etwas schmoren zu lassen).

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: da macht es sich aber jemand einfach

Antwort von Loona25 am 13.09.2005, 19:23 Uhr

Hallo Gina,

ich finde auch, dass es sich dein Mann einfach macht. Für mich hört sich das so an, als wolle er erstmal abwarten. Funktioniert es mit seiner Kollegin, wird er Dich verlassen, und wenn es nicht funktioniert, wird er bei Euch bleiben. Aber so einfach würde ich es Deinem Mann nicht machen. Er soll sich entscheiden, denn auf Dauer hält man das bestimmt nicht aus.
Wünsch Dir viel Glück!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.