Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MelB am 05.06.2005, 10:03 Uhr

Endlich den perfekten Mann gefunden, und dann das :-(

Hallo zusammen!
Ich hab mich vor 1,5 Jahren von meinem Mann getrennt, und vor einigen Monaten dann jemanden kennengelernt, von dem ich dachte, sowas gibts nur in Rosamunde-Pilcher-Filmen. Ein Mann, der superlieb, superaufmerksam ist, seine freie Zeit gern mit mir UND den Kindern teilt, der Zukunft mit UNS plant, der gebildet und humorvoll ist UND mich liebt. Unglaublich! Seit 4 Wochen sind wir zusammen und ich bin einfach nur glücklich. Wenn nicht...

Naja, wie soll ich es sagen...ich habe meinen Freund noch nicht ein einziges Mal nackt gesehen. Wir kuscheln, küssen uns, schlafen am Wochenende im selben Bett, aber es gibt keinen Hautkontakt, von Sex ganz zu schweigen. Nun bin ich nicht gerade ein Sexmuffel und in meiner gerade zurückliegenden Single-Zeit war ich kein Kind von Traurigkeit. Mir fehlt das einfach, zumal ich diesen Mann wirklich liebe und zum ersten Mal wieder an Zukunft mit einem Mann denke. Er hat vor 2 Wochen, als ich ihn mal darauf ansprach gesagt, sein Leben habe sich so komplett geändert (neue Arbeit, neuer Wohnort, wir), dass er zumindest bei dieser einen Sache das Tempo selbst betsimmen möchte. Ok, aber ich sehne mich so nach richtigem Kuscheln. Heut Nacht war er wieder hier, wir gingen abends schlafen, flüchtiger Gute-Nacht-Kuss, umgedreht, fertig :-( Das macht mich richtig traurig! Heut Morgen um 7 ist er zur Arbeit gefahren, nachher kommt er wieder.
Ich will ihn nicht drängen, er hatte seit 8 Jahren keine Freundin, vielleicht hat er einfach Angst. Aber ich bin schon traurig. Was kann ich nur tun? Ok, ich fürchte, die Antwort wird sein, abwarten. Aber drüber reden musste ich jetzt einfach mal.
Vielleicht gehts oder gings ja irgendjemand ähnlich? (obwohl ich mir das kaum vorstellen kann, Männer sind ja normalerweise eher genau andersrum)
Gruß,
Melanie

 
17 Antworten:

Re: Endlich den

Antwort von tachpost am 05.06.2005, 10:09 Uhr

Oha .....weiss nicht was ich Dir da raten könnte.
Vielleicht wirklich abwarten,oder auf ihn stürzen ?????
Ich hatte auch mal so ein Exemplar(das kommt scheinbar doch häufiger vor) wir waren 3 Monate zusammen,und letztlich ist es auch daran gescheitert,war total frustrierend,und Besserung war auch nicht in Sicht.
Aber vielleicht hast Du ja mehr Glück.
Drücke Dir die Daumen....

LG
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Endlich den

Antwort von sweety28 am 05.06.2005, 10:55 Uhr

Ach Du Kacke,darf ich fragen wie alt er ist ?
Es gibt ja einige ,denen das ab einem berstimmtem alter nich mehr viel gibt,zuaml,wenn er 8 jahre nich mehr hat ... :-
Oder vielleicht hat er potenzprobs und angst dich dann zu verlieren wenn er´s nich bringt...
dat is aber n scheißiges thema...
dat wär auch nix für mich...dann lieber allein als einen der mich zwar "liebt" aber es mir körperlich nich zeigen kann/will.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Endlich den

Antwort von MelB am 05.06.2005, 13:07 Uhr

Hm...also eure Gedanken gehen in dieselbe Richtung wie meine :-( 33 Jahre ist er, also noch nicht sooo alt.
Aber ehrlich gesagt lieb ich ihn so sehr, dass ich nicht so schnell aufgeben will. Geht nicht, gibt's nicht!
Drückt mir die Daumen!
Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sei doch froh!

Antwort von sterntaler am 05.06.2005, 14:03 Uhr

dass du mal einen solchen mann gefunden hast, der dich nicht gleich mit seiner "männlichkeit" bis in die letzte bettecke drängt!!
ich denke mal,...dass er es sehr ernst meint und darum auch für sich sichergehen möchte! warum soll es immer eine frau sein,...die sich,...so wie manche bösen männerzungen behaupten ;o) prüde gibt? ;o))
genieße doch einfach diese liebevolle ohne sexuellen hintergedanken umgarnung,...es ist einfach nur was sehr schönes, kann ich dir versichern! ;o)
und gerade wenn du nicht damit rechnest,...wirst du wunderschön überrascht! ;o)

also,...geduld meine dame und genießen!!!!!! :o))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sei doch froh!

Antwort von Nurit am 05.06.2005, 14:58 Uhr

..ich stimme Sterntaler zu; bei mir und meinem Freund war es genauso: wir haben ziemlich lange gewartet und erst den Focus auf das Kennenlernen gerichtet und als es dann endlich so weit war, war es wunderschön. Wir sind auch heute noch der Meinung, dass es nicht so toll mit uns gelaufen wäre, wenn wir gleich übereinander hergefallen wären. Und unsere kennlernzeit war für uns das Wunderschönste, gerade weil sie so voll Sehnsucht war.

LG,
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@sterntaler und nurit

Antwort von MelB am 05.06.2005, 17:52 Uhr

Ich danke euch beiden! Das ist genau das, was meine geschundene Seele gerade braucht.
In letzter Zeit hatten wir wirklich auch nicht viel Zeit für uns. Entweder waren die Kids da, oder er hatte Dienst, oder beides, wie heute.
Nächstes Wochenende ist das erste das wir komplett alleine haben. Mal abwarten...
Er ist nämlich wirklich genau der, den ich lange gesucht habe.

Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Endlich den

Antwort von matiz am 05.06.2005, 18:14 Uhr

Hab nun die anderen Antworten alle gelesen und bin da etwas anderer Meinung:

Da ist was faul ... sorry, aber das ist doch nicht normal??
Ganz im Gegenteil, wenn er angeblich(!) 8 Jahre schon keinen Sex mehr hatte, dann stimmt mit dem Typen grundsätzlich was nicht!
Ob das jetzt mit Dir oder Euerer Beziehung was zu tun hat glaub ich ganz und gar ned ...

Welcher normal denkende Mann verzichtet denn freiwillig 8(!) Jahre auf Sex!????
Irgendwas stimmt da nicht.

Und für mich war das auch nix; man muß zwar auch nicht gleich am allerersten Abend übereinander herfallen, aber nach 4 Wochen zusammen zwar im Bett zu liegen, nur einen Gute-Nacht-Kuss zu bekommen und er dreht sich dann um?????

Nö, also DAS ist für mich völlig unvorstellbar und auch ganz und gar nicht normal :-((

Sorry, wenn ich Dir jetzt vielleicht die Illusionen nehme, aber schalt mal Deinen gesunden Menschenverstand ein.

Wenn ER Dich wirklich liebt, dann wäre er - auf gut deutsch gesagt - auch heiß auf Dich und würde sich nicht einfach im Bett umdrehen.

Komischer Typ ist das ...

Lg, matiz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mhh - hab ich auch schon gehabt. ....

Antwort von Loean am 05.06.2005, 18:23 Uhr

Hallo Melanie,

das kenne ich auch.
es hat sich dann rausgestellt, das mein Freund mit 37 Jahren noch Jungfrau war und sich dessen sehr geschaemt hat.

sprich ihn doch einfach an.

Liebe Gruesse
Loean

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Endlich den

Antwort von MelB am 05.06.2005, 18:27 Uhr

Hm, ob der normal ist...keine Ahnung :-)
Ich weiß ja nicht, ob er 8 Jahre keinen Sex hatte, nur dass er 8 Jahre keine Freundin hatte, weil er verdammt viel gearbeitet hat in der Zeit, sehr viel gereist ist und weil er außerdem megaschüchtern ist.
Ich hab schon einige Freunde von ihm kennengelernt, die bestätigen mir eigentlich alle, dass ich nen guten Fang gemacht habe, und die sind wirklich supernett!
Weiß ja auch nicht...dass er mich liebt, daran besteht kein Zweifel! Aber er ist halt wirklich sehr unsicher. Er kann zB niemandem in die Augen schauen. Aber seit ich sagte, dass ich das schade finde, weil ich seine Augen mag, schaut er mir lang und tief in die Augen...
Ich werd mal das nächste Wochenende abwarten.
Aber wenn noch jemand irgendeine Idee dazu hat, immer her damit!
Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Loean

Antwort von MelB am 05.06.2005, 18:29 Uhr

Und schon wieder eine promte Antwort: das hab ich mir auch schon gedacht, zumal er nur von einer einzigen Beziehung im Studium sprach, und die sei kurz gewesen. Dabei kann ich das wirklich nicht verstehen, ich find ihn absolut klasse!
Nur trau ich mich nicht wirklich, ihn darauf anzusprechen, weil ich eben doch relativ viel Erfahrung hab und dann Angst hab, dass er umgekehrt auch fragt und sich dann noch viel unsicherer fühlt.Wär ja auch zu schön, wenns mal alles einfach wäre *seufz*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: endlich den....

Antwort von bernsteine am 05.06.2005, 19:39 Uhr

hallo ich glaub ich würde das mit so nem ganz dummen teene spiel versuchen, sowas wie wahrheit oder plicht? wenn es das nicht so ist, vielleicht hat er sorge, er könnte sich irgendeine krankheit zuziehen. ich hatte mal so einen bekannten, bzw war der freund meiner freundin. er war auch sehr bis nicht total unerfahren in sachen sex und dazu noch ein wenig hypohendrisch veranlagt. er wollte erst das komplette gesundheits zeugnis meiner freundin sehen, damit er sich auf sie eingelassen hat. vielleicht hat er ja wirklich einfach bedenken und du kannst ihm vorschlagen dass ihr beide zum gesundheitsamt geht und einen hiv test machen lasst? klingt sehr komisch ich weiss aber ich habe das mit meinem ex freund und vater meiner tochter auch gemacht, da wir beide damals schon unsere erfahrungen hatten und wir aber auch nicht ständig ein kondom benutzen wollten.
ansonsten fällt mir nurnoch ein, dass er sich sehr zu dir hingezogen fühlt, aber halt rein intellektuell. da er seit langem keine freundin hat kann es ja auch sein, dass er einer der wenigen menschen ist, die einfach absolut asexuel sind aber sich trotzdem nach einer familie sehnen.
aber vielleicht ist er auch einfach unsicher und will DIR nicht das gefühl geben, nur das eine zu wollen?!
ich würde auf jeden fall erstmal das kommende we abwarten und wenn du merkst, dass sich absolut nichts tut, ihn darauf ansprechen und ihm erstmal deine gefühle beschreiben, bevor du ihn dann löcherst!
das meiste ist wahrscheinlich einfach nur bla bla bla was ich hier zusammen gefaselt habe!!!
LG bernsteine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

naja, matiz

Antwort von sterntaler am 05.06.2005, 20:24 Uhr

es muß ja nicht jeder typ immer gleich notgeil auf eine frau reagieren,...sorry,...aber ich finde da nix unnormales dabei!
kann aber auch sein,....dass ich mittlerweile ganz anders darüber denke und es gerade selbst erlebe und richtig mit herzklopfen genieße! :o)

laß dich nicht kirre machen @melB, sondern warte ab und wenn es dich total verunsichert,....dann such das gespräch und du wirst sehen,...es gibt für alles einen grund und eine lösung! ;o)
er ist doch dein traummann und das scheinst du auch für ihn zu sein! :o)

viel glück und wie gesagt genieße diesen mann......es gibt solche männer noch! ;o))

knuddels
sterntaler

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Mel

Antwort von Loean am 05.06.2005, 20:30 Uhr

Hallo Melanie,

red mit ihm!
Da Dir Sexualitaet und Erotik wichtig ist in Deiner Lebensgestaltung, waere es doch gut, von vorneherein zu wissen, welche Wichtigkeit diese Themen bei Deinem Freund haben.

Denn der tollste Freund macht Dich auf Dauer ungluecklich, wenn er an einer so zentralen Stellen ganz anderes tickt als Du.

(ich würde so was gerne schon am Anfang wissen .... )

Du kannst nichts verlieren.
Wenn er Dir sagt, das er einen HIV-Test haben will. Cool - geh hin und lass ihn machen und nimm ihn mit.

Wenn er Dir sagt, dass Sex für ihn etwas unangenehmes, ev. ekliges oder so ist, dann kannst du Dir in Ruhe überlegen, wie Du mit dieser Einschränkung leben könntest/willst.

Wenn er tatsächlich "nur" unerfahren ist, dann hilft nur Üben und das macht viel Spass ..... *grinst frech* Und Du musst halt einfach auch deine Erfahrung mit ihm teilen.

Liebe Grüsse
Loean

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @MelB

Antwort von Nurit am 05.06.2005, 20:58 Uhr

...ich freue mich, wenn ich Dich etwas beruhigen konnte.
Für Eurer kinderfreies Wochenende wünsche ich Euch alles Gute. Glaub mir: die großen Dinge beginnen oft ganz langsam.

liebe Grüsse,
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Mel

Antwort von Stephie und Mina am 06.06.2005, 13:33 Uhr

Ich denke, Euer kinderfreies WE kann die Antwort bringen.
Frau kann ja Mann durchaus zu verstehen geben, dass sie ihn sexy findet, ohne gleich mit der Tuer ins Haus zu fallen.
Was so nett begonnen hat, aoll ja nicht in plumper anbaggerei enden.
Egal, ob er "Jungmann" ist, Angst hat wovor auch immer, oder einfach sich seiner Sache sicher sein will.....
Versehentliches umherhuschen in netter Waesche, ein fluechtiger Kuss hinters Ohr (hmm, du riechst gut)....
IRGENDWAS muss den Buben doch reizen!!
Wenn das WE auch eher kloesterlich bleibt, dann wuerde ich ihn schon mal direkt drauf ansprechen.
Viel Glueck!
Stephie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Endlich den

Antwort von RainerM am 06.06.2005, 13:43 Uhr

hi,
also ich weiss nicht, wo das Problem liegt.... ihr seid ja erst 4 Wochen zusammen, das ist sogesehen ja nicht besonders lang.

Dass er neben dir einfach so ohne grosse Zuwendungen an dich einpennt, ist schon etwas seltsam, aber.... was kommt denn umgekehrt von dir?
;o)

Gruss und abwarten oder mal selber "zugreifen"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke

Antwort von MelB am 06.06.2005, 17:45 Uhr

Jetzt hab ich ja wirklich superviele Gedanken eurerseits bekommen (danke vor allem Rainer, dass auch mal ein Mann was sagt. Und von meiner Seite kam recht viel, bis er mir zu verstehen gab, dass er mehr Zeit braucht, seit dem halt ich mich schweren Herzens zurück)
Heut hat er seine Mittagspause genutzt um 20km zu meinem Arbeitsort zu fahren und mich zum Sushi-Essen einzuladen. Eigentlich schon ein perfekter Mann :-))
Und alles weitere zeigt sich am Wochenende. ich halt euch auf dem Laufenden!
Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.