Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mirona76 am 28.06.2004, 19:23 Uhr

das war ein satz mit X mit der arbeit

dabei hätten die mich gern genommen zum 01.07. aber da bis zum 21.07. kindergartenferien sind, und ich meinen sohn nicht allein lassen will (und mit 4 jahren auch noch nicht kann), wird es nix.

meine mutter muss arbeiten, sie kann ihn nicht nehmen. meine beste freundin wohnt ab dem 01.07. 200km weit weg, eine andere im harz und die dritte muss selber arbeiten.

vor lauter verzweiflung habe ich das jugendamt angerufen, und bekam da nur zu hören, das sei zu kurzfristig, da jetzt noch was zu machen, ihn wo unterzubringen. tamüs, die vom jugendamt unterstzützt werden, gibt es in meiner region nicht, meinte die gute frau am telefon. ob ich nicht anfang juni hätte anrufen können? da wusste ich ja nicht mal, dass ich arbeit finde. bis dahin kamen immer nur absagen: eine allein erziehende mutter stellen wir nicht ein, die will immer in den ferien urlaub haben ...

ich bin so sauer ... da heisst es immer: wenn man hilfe braucht, soll man sich ans ja wenden, udn wenn man dann mal in not ist, wird man eiskalt liegen gelassen.

mal sehen, was morgen das sozialamt dazu sagt ... freuen wird er sich nicht.

 
3 Antworten:

wo wohnst du denn ? ot

Antwort von Tati007 am 28.06.2004, 19:27 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

NF, kurz vor der grenze nach dänemark

Antwort von Mirona76 am 28.06.2004, 20:03 Uhr

oT

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das war ein satz mit X mit der arbeit

Antwort von Sunny1973 am 29.06.2004, 13:03 Uhr

Hallo,

so blöd es ist, aber hast Du Deinen zukünftigen AG mal gefragt, ob er nicht noch nen halben oder einen Monat warten kann mit der Einstellung?

Gibts bei Euch im KiGa nicht einen "Notdienst"? Unser KiGa hat nur 5 Tage im Jahr geschlossen und da wird ein Notdienst von benachbarten KiTas angeboten, wenn man keinen Urlaub nehmen kann, oder andere Betreuungsmöglichkeiten hat. Oder vielleicht gibts beim Jugendamt (Tagespflegebörse) auch ein schwarzes Brett, mit Betreuungsangeboten?!

LG
Sunny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.