Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bobbelsche am 15.06.2005, 9:59 Uhr

Bisher waren es nur Scheidungsgedanken

Spiele seit langem mit dem Gedanken mich Scheiden zu lassen.Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.Da mein Mann sehr Aggressiv werden würde wenn die Sch Unterlagen ins Haus flattern. Frauenhaus möchte ich nicht ( nie wieder). Aber einstweilige verfügung etc.. macht so jemand doch nur noch Aggressiver. Kiddys lieben ihren Pappa über alles.( Ich auch wenn er nicht Spinnt). Am liebsten würde ich in einer Nacht und Nebel Aktion in eine andere Stadt ziehen. Dürfte ich das mit den Kindern? oder wäre das Kindesentführung. Wie komme ich aus der Scheiße nur wieder raus. Wer hat sich kürzlich getrennt und wie! Was kann ich tun? Mein Ego ist nicht mehr das Beste.

 
1 Antwort:

Re: Bisher waren es nur Scheidungsgedanken

Antwort von tanja08 am 15.06.2005, 10:19 Uhr

guten morgen,

ich habe mich zwar schon vor fast 6 Jahren getrennt aber bei mir war es auch eine nacht und Nebelaktion weil mein Ex Alkoholiker ist und extremst eifersuechtig, ich bin im 7ten Monat abgehauen, 250 KM entfernt von ihm.

Was soll er denn machen wenn Du erstmal umgezogen bist, niemand kann Dich zwingen wieder zurueck zuziehen.
Meiner wollte mich damals auch anzeigen wegen Diebstahl (ich habe nur den Rechner und alles was atmet mitgenommen) und wegen Kindesentfuehrung aber mein Anwalt sagte, das mich kein Gericht dazu verdonnern kann wieder zurueck zuziehen.

ich habe damals vorarbeit geleistet, seine Verdienstbescheinigungen heimlich kopiert, Anwalt gesucht, Wohnungen angesehen, angemietet, Kindergarten abgemeldet, Papierkram geregelt und dann abgehauen.

Vielleicht solltest Du vorab mal zum Anwalt gehen und Dich da erkundigen, so ein Beratungsgespraech hat damals 20 DM gekostet, kann ja nicht viel teurer geworden sein :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.