Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von tinai am 10.08.2005, 13:04 Uhr

1. Instanz trägt jede Partei ihre Kosten selbst!

soviel zum Arbeitsgericht.

Nein, es gibt keine "kostenlose " Möglichkeit, aber evtl. kann man versuchen über den Sozialversicherungsträger DRuck zu machen, denn der will heute 10. des Monats seine Meldung haben - damit sind die Unterlage auch fertig - sofern sie den Lohn betreffen.

Ansonsten hilft nur der Anwalt und der will immer Geld.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.