Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von EarlyBird am 05.04.2017, 20:29 Uhr

Zum Abitur- bzw. Rechtschreibungsthema unten

Na also ich bin z.B. ein "Gymnasial-Lehrerkind" (Bay) und was unser Vater schon bestätigt ist der Trend des "einfacheren Abiturerwerbs" im Laufe der letzten 20 Jahren.
Zitat: "Was noch vor 20 Jahren eine 3 war, ist heutzutage schon oft eine 1".
=> ich persönlich weiß es nicht. Persönliche Eindrücke sind oft sehr unterschiedlich.

Warum dieser Thread? Keine Ahnung! Sind mal wieder alle "unfähig"..? Sind es nicht die Erzieher, dann zur Abwechslung halt mal die Abiturienten?? Oder soll es ein versteckter Aufruf sein, das Abiturniveau wieder anzuheben?? (Habe den Artikel nicht gelesen, habe auch kein (allgemeines) Abitur.

Sorry aber das konnte ich mir bei dem Titel des Threads "Geschenktes Abitur?" jetzt nicht verkneifen. "Geschenkt" wird auch den heutigen Gymnastisn das Abitur sicherlich nicht, das finde ich überaus geringschätzend. Da ich kein reines Abitur habe, würde ich persönlich auch niemals einen solchen Thread aufmachen. Wäre toll wenn Johanna vllt noch darauf antwortet ob sie als "Erzieherin" überhaupt Abitur gemacht hatte.

Ich habe z.B. schon immer Probleme explizit mit "das" und "dass" sowie mit der Kommasetzung. Auch im Wörter trennen habe ich so meine Probleme. Aber ich habe auch nur ein "Pseudo-Abitur" (fachgebunden) obendrein "nur" in "Sozialwesen" *gg
Dennoch war ich auf dem Gym und surprise: meine Grammatik war dort nicht besser aber auch nicht schlechter - das Gymnasium nimmt darauf also zumindest keinen negativen Einfluss - die Schulmauern unterliegen also keinem Fluch ;)

Meine Rechtschreibschwächen werden sicherlich nicht auf meinem Grabstein stehen.
Grammatik viel mir schon immer schwer, die ganze Schulzeit hindurch. Bin trotzdem am Ziel "angekommen" wo ich hinwollte.
Und wenn sich meine Kinder darin auch mal schwer tun, dann muss entweder mein Mann helfen oder ich nochmal "die Schulbank" drücken - werden wir sehen. Dafür viel mir das Reden immer leicht, Referate & Co. alles easy going :)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.