Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 06.06.2017, 17:25 Uhr

Würdest du mich bitte nicht im Plural anreden.

Die 130 Imame haben jetzt auf den Terror reagiert, weil das in GB jetzt gerade aktuell ist. Und das ist ein positives Zeichen und geht in die richtige Ricjtung. Wie sie zu diesem Al Quds-Tag stehen, weiß ich nicht. Da haben sie sich nicht dazu geäußert und müssen das jetzt in dem Moment auch nicht. Wahrscheinlich sehen sie Israel bzw. dessen Politik kritisch, ja, was aber doch noch lange nicht heißt, dass sie, also genau diese 130 Imame, antisemitische Parolen skandieren umd mitdemonstrieren würden. Aber das alles ist dpch sowieso jetzt in dem Zisammenhang Wurscht. Sie haben sich, wie gesagt, gefen solche Terrorakte im Namen des Islam gestellt, u, das geht es. Ich finde es wie gesagt nicjt ok, nie mit den Reaktionen zufrieden zu sein, Zeichrn nicjt anzuerkennen und das immer mit einem Hinweis auf irgendeine andere vermeintliche Schlechtigkeit kleinzureden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.