Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JoVi66 am 21.12.2005, 16:37 Uhr

Wer kann sich noch erinnern? Habe vor drei Tagen die Frage gestellt, wie Spielzeug .....

..... KInder in ihrer geschlechtsspezifischen Rolle in Richtungen drängt. Es kam hier auch zur Sprache, dass es oft eine Vorreiterrolle gibt, die den jümgeren den Weg bereitete. Um das auszuschließen, habe ich ins Mehrlingsforum eine Frage gestellt und viele Antworten bekommen. Fast alle haben geantwortet, dass sie keine Unterschiede machen und besonders Interessant war der Beitrag von Nna 71 über das man nachdenken sollte:

...." Pärchen haben einfach beide Spielzeugwelten zur Verfügung, ob die Eltern wollen oder nicht, dass sehe ich als Vorteil für beide den Jungen und das Mädchen"...... .
Gruß Johanna

 
6 Antworten:

Re: Wer kann sich noch erinnern? Habe vor drei Tagen die Frage gestellt, wie Spielzeug .....

Antwort von maleja am 21.12.2005, 16:38 Uhr

Na, dann wird´s ja allerhöchste Zeit für Deinen Sohn und meine Tochter....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kann sich noch erinnern? Habe vor drei Tagen die Frage gestellt, wie Spielzeug .....

Antwort von JoVi66 am 21.12.2005, 18:17 Uhr

Vom Alter her würd´s ja gut passen.

(Nach vorn sind wir "die" super moderne Mütter, regen uns über türkische Brautverkauf beim Mokka auf und verkuppeln übers Internet unsere Kinder *lach*). Jakob wür ja vom Alter toll passen, und das "Kraxel-turn-spiel und rutsch Kombibett würde Isabella sicher gefallen , nur das gehört dummerweise Leon *g*. Wie machen wir´s? Du legst noch zwei Schafe drauf, ich ein Schwein und drei Hühner, dann sind wir handelseins! Und wehe, die beiden spuren nicht :-)))))), dann gibts saures.
liebe Grüße Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kann sich noch erinnern? Habe vor drei Tagen die Frage gestellt, wie Spielzeug .....

Antwort von maleja am 21.12.2005, 18:53 Uhr

Ich hab das doch so gemeint, dass Du jetzt schnellsten einen Sohn und ich eine Tochter kriegen sollte. Aber, ich war mir beim nochmaligen Durchlesen bewusst, dass es auch missverständlich sein kann.
Aber, Du bringst mich da auf Ideen.....

;-)))

Das Piratenhochbett als Mitgift?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Huch, da war ich ...

Antwort von Nina_71 am 21.12.2005, 20:22 Uhr

aber gerade irrtiert und dachte den Satz kennst du doch :-P

Aber die Grammatik- und Zeichensetzungsfehler hättest du gern beheben dürfen.... *ggg*



LG
Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hi nina, .....

Antwort von JoVi66 am 21.12.2005, 21:32 Uhr

ich hoffe du verzeihst mir das "sehr freie Zitat", aber in der Hast und Eile vergesse ich, deswegen hab ich dich auch nur ´sinngemäß´zitiert *gg*.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Johanna ...

Antwort von Nina_71 am 22.12.2005, 14:16 Uhr

Nein, das ist unverzeihlich *lach*

Ich hab mir gerade noch mal mein Zitat angeschaut und festgestellt dass die Zeichensetzungsfehler deine sind und nicht meine *gg* deshalb ists schon ok.
Ich steh ja zu meiner These.


Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.