Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sabri am 04.11.2018, 23:24 Uhr

was er machen könnte

Hilfe, wenn ich das lese, merke ich, dass ich absolut keine Ahnung habe. Ich weiß null, was ich mal als Pension bekomme. Ich habe keine Ahnung, ob ich Kindererziehungszeiten habe und was das genau ist. Ich habe so wenig Ahnung, dass ich nicht mal weiß, was ich fragen soll. Wie lange muss ich arbeiten und wie viel Pension bekomme ich ab wann?

Ich arbeite seit 1995. Vorher habe ich studiert und Referendariat gemacht. Ich habe zwei Kinder und habe ein Jahr gar nicht gearbeitet und insgesamt 11 Jahre Teilzeit (80 % in etwa) und den Rest Vollzeit als Beamtin. Bis 67 habe ich noch 17 Jahre. Ich gehe mal davon aus, dass es sich lohnt, wenn ich noch ein bisschen weiterarbeite. Aber wann sollte ich damit aufhören? Lohnt es sich, sich darüber jetzt schon Gedanken zu machen? Verpasse ich etwas, wenn ich weiterhin so unwissend vor mich hinarbeite?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.