Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 14.09.2018, 8:29 Uhr

Wahlprogramm der AfD-Hessen

Das ist eben eines der vielen Dilemma/Dilemmata?/Dilemmas?
Ach Plural....

Jedenfalls muss man,Wenn man gut argumentieren will,überlegen wie man argumentiert.

Wenn man zum Beispiel vertritt dass wir es prima schaffen Millionen Menschen aufzunehmen und die beschimpfen,die das anzweifeln,dann kann man nicht hinterher,wenn es zu Problemen kommt,argumentieren der Staat hsbe nicht richtig integriert.

Wenn der politische Islam angeblich nicht schlimmer ist als die katholische Kirche,dann darf man nicht den Glauben als strafmildernd werten.

Das ist das Problem bei starren Ideologien.

Ich bin sehr engagiert,kenne viele Flüchtlinge und kann sehr positive Dinge berichten,habe tolle Menschen kennengelernt und WEIß dass diese Menschen nur eine Chance haben,wenn sie Teil der Gesellschaft werden.

Wenn sie das nicht wollrn MUSS unsere Gesellschaft sagen dass sie dann halt eben gehen sollen.

Wir können nicht alles und jeden mittragen. Geht nicht bei der schieren Anzahl an Menschen bei,ich wiederhole mich gerne Erziehermangel,Lehrermangel,überforderte Behörden-sprich unser Staat kann nicht alle prima integrieren weil die Kapazizäten nicht da sind.

Es braucht Eigeninitiative von Seiten derer,die das WOLLEN.

Alle anderen kann der Staat nicht mittragen. Denn er ist keine eierlegende Wollmilchsau. Und ich bin mir sehr sicher dass die Akzeptanz für Ghettos,Parallelgesellschaften mit eigenen Werten und Normen,gegen null tendiert.

Wenn man Teil einer Gesellschaft ist,gelten gleiche Rechte und Pflichten und natürlich gleiche Rechtsprechung.

Da würde ich gerne hin.

Eine aufnehmende Gesellschaft mit klaren verbindlichen Werten und Normen für alle.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.