Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Reni+Lena am 30.09.2013, 20:57 Uhr

Und, weil wir gerade beim heraten sind, was hat

Kirchliche Hochzeit:
Wir hatten etwa 40 Gäste..haben nach der Trauung in einer bewirtschafteten Hütte in den Bergen gefeiert. Ohne großes Tamtam, auf Holztischen ohen Dekoschnickschnack und völlig unkompliziert.

Die Lokation gehörte Freunden, das Essen hat der Partyservice gebracht und Getränke gab es zum Selberholen aus dem Gastronomiekühlschrank:)
Torten, Kuchen hat meine Familie mitgebracht.

Ein guter Freund der das oft in Diskotheken machte hat DJ gespielt und Übernachtet haben alle Gäste im Bettenlager der Hütte und in Mehrbettzimmern. Das hat meine Freundin gesponsert der die Hütte gehörte.
Mit Kleid, Ringen (aus dem neckermannkatalog), Friseur, Essen und allem drum und dran haben wir damals knapp 4000 Mark bezahlt...und noch heute sagen unsere Freunde dass es die schönste, lockerste und lustigste Hochzeitsfeier war auf der sie je gewesen sind:)))

Standesamtlich war einen tag vorher: Da sind wir nur anschließend mit der Familie Essen gegangen..das haben die Schwiegereltern gezahlt.

Lg reni

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.