Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zauberkatze am 14.01.2005, 17:47 Uhr

Umfrage:

Glaubt ihr an Wahrsagerinnen?

Ich habs die ganze Zeit nicht getahn.
Aber jetzt glaub ich ein wenig dran.Also ich erzähl mal.
Also die freundin meiner Schwester war vor ca 1 jhr bei einer Wahrsagerin, diese Wahrsagerin sagte ihr dann....
Sie haben eine sehr gute freundin und die wird bald schwanger werden, aber eine problemschwangerschaft haben
Und ihr werdet es nicht glauben. Meine Schwester ist jetzt in der 20 ssw und hat von anfang an nur Probleme. Sie war shcon im Krankenhaus weil sie bis zu 3 sec Herzaussetzer hat, sie musste auf die Intensivstation und hätte sterben können.
Jetzt ist sie wieder im Krankenhaus weil sie starken bluthochdruck hat und dazu noch schwangerschaftsdiabetis.

Man das kann doch nicht sein, hat diese wahrsagerin wirklich sehen können was irgendwann passiert?
Also ich glaube echt nicht das es zufall war/ist

Meine mum war damals bevor sie kinder bekommen hat auch bei ner wahrsagerin, diese sagte ihr sie wird ein Problemkind bekommen und dasist wirklich auch eingetroffen. einer meiner Schwester n hat wirklich Probleme gemacht, aber da möcht ich nicht weiter eingehen, auf jedenfall war es eine sehr Problematische sache.

So hoffe auf eure Meinung und erfahrungen.


ganz liebe Grüße diana

 
12 Antworten:

Re: Umfrage:

Antwort von Schwoba-Papa am 14.01.2005, 18:46 Uhr

Wieviele Schwangerschaften laufen Problemlos ab ?

Wieviele Kinder sind "Problemkinder" ?

Wahrsagerinnen arbeiten mit Wahrscheinlichkeitstheorien. Jede Sache kann eintreten, manche wahrscheinlicher manche unwahrscheinlicher. Die Wahrscheinlicheren werden dann meist vorausgesagt. Oft lassen sich solche "Vermutungen" auch aus dem Vorgespräch herleiten und zu einer Wahrsagerin gehen meist nur solche Personen die auch dafür empfänglich sind.

Also ich halt das für ausgemachten Blödsinn, genauso wie Gläserrücken und der andere okkulte Scheiß.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:

Antwort von ninas59 am 14.01.2005, 19:01 Uhr

Sorry, ist leider nicht meine Welt.

Ich hatte mal einen Kumpel, ein heavy Biker, keinem Futzel untätowierter Haut..... einer der wirklich harten Rocker mit Kutte, Piercings, Leder unt Ketten. Ich musste jedesmal achen, wenn er anfing..."als ich letztens bei meiner Wahrsagerin war"...."Meine Wahrsagerin sagt"..

Nein, tut mir leid, ich ziemlicher Realist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Absolut

Antwort von SüßeMaus am 14.01.2005, 19:09 Uhr

ich war 98 bei einer Kartenlegerin. Sie hat mir sehr viel vorausgesagt, was auch eingetroffen ist, wie zB die Krankheiten meiner Eltern, dass noch ein drittes Enkelkind kommt(meins), dass meine Freundin eine Tochter bekommt, dass ich nie in finanzielle Not komme, dass meine Schwester ein falsches Spiel spielt, dass ich in den Armen eines verheirateten Mannes lande, dass mein Mann ein Schwein ist- wie Recht sie hatte...........etc......Das Ganze hat damals 30DM gekostet, heute verlangt sie 70€uros- leider ist das für" so zwischendurch"mal einfach zu viel Geld.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

lacht michaus wennihr wollt

Antwort von titu am 14.01.2005, 19:11 Uhr

aber ich bin eine begeisterte hobby (theorie) esoterikerin.

ALLERDINGS
esoterik ist eine wissenschaft in der sich vieeeeeeeeele! schwarze shafe tümmeln.
Mann soll es als *spass* ansehen als zeitvertreib....
Es ist interesant zb. auf esoterikmessen zu gehen und richtige GESCHÄFTSFRAUEN da zu sehen wie sie dir total normal gegenübersitzen und ein atrologishes bild auswerten.
EIN ERNSTHAFTER SENSITEVER würde jedoch NIEMALS!!! die gesundheit ansprechen!!!1
Gruss Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage:

Antwort von Zauberkatze am 14.01.2005, 19:25 Uhr

Also mein Schwager studiert seit seiner Kindheit (für sich selber) seit jahren so sachen wie meditation,hypnose,Kartenlegen,handlesen usw.ich komm jetzt nicht genau drauf welchen Punkt er genau macht.Nicht joga, es hat ein anderen begriff.
Er kann menschen in tronce(weis net wie dat geschrieben wird) setzen.
Er hat es mit mir auch schon gemacht, alleine durch seine Hände hat er es geschaffft das ich das gefühl hatte zu schweben, leider war das gefühl nur kurz weil ich mich nicht ganz fallen lassen konnte.
er macht das auch mit anderen Menschen und will KEIN Geld dafür, er bekommt öfter Besuch von Menschen die sowas erleben möchten, er hat sogar ne eigene HP darüber was er genau verpracktiziert.

Er hat mir aus der hand gelesen und gesagt das ich noch ein drittes Kind bekommen werden und ich muss beim Autofahren aufpassen
Wobei ich sagen muss das ich an handlesen nicht glaube.

Aber ich glaube daran das menschen mit ihren Händen heilen können und jetzt auch daran ein wenig an wahrsagerinen, aber eben nicht an jede wahrsagerin.
An Gläserrücken glaub ich nicht, aber an andere geisterbeschwörungen, kenne genügend die das schon gemacht haben.

Naja jeder hat sein eigenen Glauben und nur wenn man Glaubt kann man WUNDER erleben können


LG diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: SORRY für die rechtschreibfehler

Antwort von Zauberkatze am 14.01.2005, 19:29 Uhr

o

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

reiki`???

Antwort von titu am 14.01.2005, 19:31 Uhr

gruss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reiki`???

Antwort von Zauberkatze am 14.01.2005, 19:33 Uhr

Ich schau mal eben auf seine HP was er macht, sag dir gleich bescheid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reiki`??? Also er macht KIRA kennst du das auch?

Antwort von Zauberkatze am 14.01.2005, 19:36 Uhr

o.T

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reiki`??? Also er macht KIRA kennst du das auch?

Antwort von titu am 14.01.2005, 19:52 Uhr

nö noch nie gehört.
Kann ich mir die eite anschauen???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reiki`??? Also er macht KIRA kennst du das auch?

Antwort von Zauberkatze am 14.01.2005, 19:53 Uhr

Ich weiß leider nicht ob ich die einfach so weiter geben kann, aber ich kann ihn ja mal fragen ok?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

JAAAA!!!!

Antwort von Lady Mamalot am 15.01.2005, 8:59 Uhr

^Zumindest habe ich mit einer Frau eine Erfahrung gemacht. Eine Kartenlegerin, alles was sie sagte trat ein. Das war keine Sache der Interpretationsmöglichkeit. Sie hat unser Adoptivkind angekündigt ("ein Junge mit Vertrag") obwohl er noch nicht mal geboren war. Und ich denke auch nicht das uns im gesicht steht das wir einen Antrag gestellt hatten. Ausserdem war das etwa 300km von zuhause entfernt, sie konnte auch nichts gewusst haben. Vor allem eben nicht von dem Kind, wir wussten ja auch noch nichts, erst 25 Tage später.
Ich würde aber gerade durch diese Erfahrung nie wieder zu jemandem gehen. Ich denke , das ich mich dann drauf verlassen würde das es stimmt. Wir sind damals zu ihr gegangen, da es ein kostenloses Angebot des Hotels zu silvester 1999/2000 war, ich habe einen leichten Hang in die richtung und wollte es mal probieren.

Gruss Thekla

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.