Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Steffi528 am 21.11.2004, 16:34 Uhr

USA vs Iran, wie seht ihr das?

Hallo,

ich hab mal so eine Frage an Euch:
Was meint ihr, wird Bush gleich weiter maschieren und in den Iran gehen?

Diese Frage stelle ich mir seit ein paar Tagen.

- gehäufte Berichterstattung über das Atomprogramm des Irans.
- Powell tritt zurück
-Nähe des Ians zum Irak, wo ja schon Soldaten stationiert sind.
-Wag-the-dog-Ablenkung. Staatsdefizit sehr hoch, Arbeitslosigkeit in den USA steigt. Zum Glück gibt es die Achse des Bösen immer noch.
-Sicherung der Iranischen Ölquellen


Also, was denkt ihr: geht der Ami in den Iran oder denke ich zu weit?

Ich habe das Gefühl, das demnächst ein neuer Feldzug ins Haus steht.

Viele Grüße

Steffi

 
7 Antworten:

Re: USA vs Iran, wie seht ihr das?

Antwort von famisa am 21.11.2004, 23:11 Uhr

schwierig -
die öffentlichkeit wäre sicher gegen einen krieg, da ja der irak ein ziemliches debakel ist für die us truppen..

international wäre das image von amerika komplett ruiniert - so nach dem motto: die amis ziehen mordend und brandschatzend durch persien...

andererseits...wenn ich mir so die christliche bewegung in amerika ansehe - das recht, alle zum rechten glauben zu bekehren in aller bester kreuzzugsmanier...

trotzdem - ich mal den teufel jetzt nicht an die wand und sag mal: so deppert kann ja keiner sein...

lg mi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Doch, für genau so deppert halte ich die Bush-Administration... o.T.

Antwort von Ralph am 22.11.2004, 2:00 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: USA vs Iran, wie seht ihr das?

Antwort von Schwoba-Papa am 22.11.2004, 9:02 Uhr

Glaub ich nicht so !

Erstens ist der Irak noch nicht "ausgestanden".

Zweitens fehlen konkrete Gründe, wegen Atomprogramm müssten sie dann Indien, Pakistan, Israel und Nordkorea auch angreifen, da alle Atomar und anderst religiös sind.

Drittens fehlt doch das Volk im Rücken,
fast die Hälfte war doch schon gegen den Irak-Feldzug, wobei ich der Meinung bin, auch viele Rep. Wähler waren und sind dagegen, nur war das für sie nicht Grund genug nicht Bush zu wählen.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: USA vs Iran, wie seht ihr das?

Antwort von Anja+NN am 22.11.2004, 10:32 Uhr

Hallo,

ich hoffe mal, dass die Amis nicht so krank sind und das auch noch durchziehen, mein Mann kommt nämlich aus dem Iran und hat den Großteil seiner Familie noch dort.

Ich traue den Amis eher zu, dass sie wieder die Irakis die "Drecksarbeit" machen lassen. Die haben ja schon damals Saddam unterstützt und die Taliban, um den Iran "klein" zu halten.

Wahrscheinlich werden sie eher hingehen und die Irakis zu "ihren Werten" bekehren und sie zum Einmarsch in den Iran anstiften. Dann können sie ja mal wieder ihre "Hände in Unschuld waschen".

Hoffen wir das Beste, dass es soweit nicht kommt. Aber was machen die Amis nicht alles für Öl...?!!!

Viele Grüße. Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: USA vs Iran, wie seht ihr das?

Antwort von maleja am 22.11.2004, 11:26 Uhr

Ich befürchte auch, dass Bush seinen Feldzug gegen den Iran im Moment plant. Warum auch nicht? Gewählt werden kann er ja nicht mehr. Da vernichten wir halt mal so nebenbei die Welt.
Ich halte ihn für mehr als deppert. Ich halte ihn für das personifizierte Böse. Das gemischt mit Macht und Wahnsinn ergibt schon eine gefährliche Mischung.
und leider ist der gemäßigte Powell raus aus dem ganzen. Das macht mir auch Angst. Denn jetzt sind einige Größenwahnsinnige beieinander.
Wir werden sehen, was die nächste Zeit bringt. Nur ich befürchte nichts utes.

Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: USA vs Iran, wie seht ihr das?

Antwort von Schwoba-Papa am 22.11.2004, 12:55 Uhr

Also ich finde es schon etwas abstrus wie hier Bush als neuer Dr. No hingestellt wird, der die Weltherrschaft anstrebt.
Klar ist er sicher kein gemäßigter, liberaler Politiker und auch mir wäre Kerry lieber gewesen, aber
er ist kein Diktator wie Hitler der mal so eben einen anderen Staat angreift bzw. angreifen kann. Unser Gerhard (bekennender Fußballfan) wird 2006 ja auch nicht Holland bombardieren, wenn die im Endspiel gewinnen. :-)))
Auch überm Teich herrscht noch sowas wie Demokratie und es gibt auch bei der Bush-Administration noch welche im Senat bzw. Repräsentantenhaus die ihnen auf die Finger klopfen. Dort sind Ausschüsse und Untersuchungen nicht so pille-palle wie bei uns.

Um was Powell betrifft. Wo ist der Gemäßigt ? Damals nicht als Generalstabschef (für die Ausführung verantwortlich) des ersten Golf-Krieges, noch später als Außenminister (wer nicht für uns ist, ist gegen uns). Wenigstens wird durch Frau Rice (Nah-Ost-Expertin)und den Tod von Arafat die Friedensinitiative Road-Map weitergeführt.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: USA vs Iran, wie seht ihr das?

Antwort von maleja am 22.11.2004, 17:41 Uhr

Na, dann bin ich ja beruhigt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.