Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Hase67 am 03.10.2013, 8:41 Uhr

Theoretisch müßte einer da sein

Ich schließe mich Strudel an, das müsste man mal mit konkreten Zahlen rechnen. Wenn du sagst, ihr habt etwa das gleiche Einkommen (bzw. du 87,5% seines Einkommens), geht das mit dem Haus dann komplett extra? Ich meine: Wenn er sich selbst ein Gehalt zahlt, ist da der Abtrag für's Haus mit eingerechnet, oder ist das ein Extraposten, und er zahlt sich unabhängig davon 100% deines 87,5% Gehalts?

Es ist Frauen ja tendenziell unangenehm, solche Sachen in Partnerschaften aufzudröseln, weil frau nicht "aufs Geld schielen" will und Romantik scheinbar nicht mit Rechnen zusammenpasst. WENN man aber eine Einigung trifft, sollte man die rosa Brille abnehmen. Du sagst, du könntest dir, auch wenn ihr euch trennen solltet, ein Häuschen mit Garten leisten. Wovon würdest du das bezahlen? Sparst du dafür an, rechnest du Kindesunterhalt mit ein, würde es dann Geld von den Eltern geben? Sollte da eigenes Geld da sein, das du in einen Sparplan o.ä. steckst, dann nehme ich das oben mit der Ungerechtigkeit zurück. Wenn du allerdings Kindesunterhalt und Unterstützung aus der Familie einberechnest, musst du das Modell noch mal überdenken, denn dann herrscht tatsächlich ein Ungleichgewicht.

Wenn das Grund-Modell ohnehin noch aus Vor-Kind- und Vor-Haus-Zeiten stammt, wird es Zeit, das noch mal auf Herz und Nieren zu prüfen, auch unter dem Aspekt, ob du evtl. zu viel an Extras für dich und das Kind von deinem Geld "konsumierst", das du eigentlich für (Alters-)rücklagen bräuchtest, oder ob euer gemeinsames Haushaltsgeld so knapp gerechnet ist, dass du immer zuschießen musst (oder eben unbewusst zuschießt, weil du eher die Einkäufe tätigst und dann keine Lust aufs Auseinanderrechnen hast).

LG

Nicole

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.