Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Strudelteigteilchen am 02.10.2013, 20:00 Uhr

nein

Ich finde das mit dem Haus gar nicht so unfair. Er zahlt ja mit der Hausrate quasi Deine Miete mit. Damit sollte Dir ja, rein rechnerisch, das Geld, das Du normalerweise für Deine Miete ausgegeben hättest, für Deine eigene Altersvorsorge - von mir aus auch ein Haus, das Du dann vermietest (und in das Du mit den Kindern im Fall der Fälle ziehen könntest) - verwenden.

Wenn Ihr mehr oder weniger das gleiche verdient, dann solltest Ihr das gleiche Geld für die Altersvorsorge "übrig" haben. Er hat das Haus. Hast Du was?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.